Easy

Easy - Un viaggio facile facile

Foto: Moviemento


Isidor, genannt Isi, hat's keineswegs leicht im Leben. Er ist dick, als Go-Kart-Champion gescheitert, irgendwie Kind geblieben. Und jetzt soll er für seinen Bruder auch noch einen Leichnam von Italien in die Ukraine überführen. "Easy", das Spielfilmdebüt des Dokumentaristen Magnani, ist ein klamaukiges Roadmovie. Denn die Reise gen Osten wird für Isi zur Odyssee, auf der ihm Navi, Leichenwagen, Handy und zwischendurch sogar der Sarg abhanden kommen. Schier unmöglich wird sein Auftrag dadurch, dass er weder Englisch noch gar die Landessprache beherrscht. Dieses totale Nicht-Verstehen hält der Film tatsächlich ohne Wenn und Aber bis zum Ende durch. (Michael Omasta)

Regie:
Regie:
Andrea Magnani
Darsteller:
Darsteller:
Nicola Nocella, Ostap Stupka, Joseph Luis Caballero, Libero de Rienzo, Barbara Bouchet
Land/Jahr:
Land/Jahr:
I/UA 2017
Dauer:
Dauer:
91 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Kinostart:
Kinostart:
12. April 2019

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige