Empfohlen

Joy

Foto: Filmladen


Mortezai blickt mit ihrem im semidokumentarischen Stil gefilmten und mit Laiendarstellern besetzten Sozialdrama in die Welt der Wiener Prostitution: Joy, die es über den Weg des Menschenhandels aus Nigeria hierher verschlagen hat, findet sich in einem brutalen hierarchischen System wieder, in dem Zuhälterinnen, die einst selbst Sexarbeiterinnen waren, die illegal nach Österreich geschafften Frauen kaufen.

Regie:
Regie:
Sudabeh Mortezai
Darsteller:
Darsteller:
Joy Alphonsus, Precious Mariam Sanusi, Angela Ekeleme
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö 2018
Dauer:
Dauer:
101 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Kinostart:
Kinostart:
18. Januar 2019

Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige