Empfohlen

Yuli

Foto: Polyfilm


Das packende Biopic des Filmemacherpaares Icíar Bollaín (Regie) und Paul Laverty (Drehbuch), erzählt die Geschichte von Carlos Acosta, des kubanischen Ballettstars wider Willen. Ganz am Anfang seiner internationalen Karriere stand der väterliche Lederriemen; Erinnerungen wie jene an diese Misshandlung werden nicht klassisch auserzählt, sondern finden in Tanzszenen und aggressiven Choreografien, die zwischen die Spielszenen montiert sind, entsprechend Ausdruck. Schon sehenswert. (Michael Omasta)

Regie:
Regie:
Icíar Bollaín
Darsteller:
Darsteller:
Edilson Manuel Olbera Núnez, Keyvin Martínez, Santiago Alfonso, Carlos Acosta
Land/Jahr:
Land/Jahr:
E/GB/D 2018
Dauer:
Dauer:
112 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Kinostart:
Kinostart:
15. Februar 2019

Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige