Empfohlen

Eine Million Kredit ist normal, sagt mein Großvater + Sag es mir Dienstag

Ein wunderbares Kurzfilmdoppel. - Zuerst der Tod des Einzelhandels aus sehr persönlicher Sicht: Gabriele Mathes beschreibt aus nächster Nähe den bankrottösen Niedergang des großväterlichen Möbelhauses wie auch dessen Auswirkungen auf ihre Familie. - Danach liest Sylvie Rohrer aus dem Off aus privaten Briefen von Franz Kafka und Milena Jesenskà, die im Sommer 1920, rund um einen Besuch des Prager Schriftstellers in Wien und Umgebung entstanden. Mit wie improvisierter Leichtigkeit streift Ofner währenddessen mit ihrer Kamera durch die Stadt, ans Ufer der Donau, bis nach Kritzendorf; das körnig filigrane Super-8-Material hat keinen illustrativen Charakter, sondern es zieht vorbei wie ein Fluß, ohne aber das dunkel lockende Geheimnis seiner Tiefe sofort preiszugeben.

Regie:
Regie:
Gabriele Mathes / Astrid Ofner
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
2006 / 2007
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×