AUS DEM INHALT

vom 26.05.2021

Kopf im Bild Seite 4

Stephan Procházka ist Professor für Arabisch an der Universität Wien und erforscht beduinisches Arabisch

Wie Östrogene das Gehirn verändern Seite 14

Die Psychiaterin Julia Sacher über die Besonderheiten des weiblichen Gehirns

Spitzenforschung in Österreich Seite 7

Zwölf österreichische ERC-Grants für das EU-Grundlagenforschungs-Förderprogramm "Horizon 2020"

Beinah schon magische Wissenschaft Seite 7

Nennt der Virologe Franz X. Heinz die Herstellung von Impfstoffen

Wie unsere Kultur unser Gehirn formt Seite 9

Warum westliche Kulturen so fundamental anders ticken als die meisten anderen Kulturen der Welt

Männern unbekannt: das Frauengehirn Seite 12

Mangelnde Forschung beeinträchtigt bislang Erkenntnisse über das Gehirn der Frau

Glossar und Bücher zum Thema Seite 20

Tanz der Geschichte Seite 22

Verbindung von Wissenschaft und Kunst für ein Kunstwerk

Erst das Alter macht uns gleich Seite 16

Das soziale Geschlecht spielt eine größere Rolle als das biologische

Wo bleiben die Daten für Gendermedizin? Seite 18

Im deutschsprachigen Raum fehlen Studiendaten zu Geschlecht und Diversität

Mehr aus diesem HEUREKA

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!