Zum Nachlesen

aus HEUREKA 1/08 vom 30.04.2008

Wennerås, Christine/Wold, Agnes (1997): Vetternwirtschaft und Sexismus im Gutachterwesen. In: Beate Krais (Hg.) (2000): Wissenschaftskultur und Geschlechterordnung. Über die verborgenen Mechanismen männlicher Dominanz in der akademischen Welt. Frankfurt, New York: Campus, S. 107-120 (dt. Fassung des Nature-Artikels)

Gerhard Fröhlich (2006): "Informed Peer Review" - Ausgleich der Fehler und Verzerrungen? In: HRK (Hochschulrektorenkonferenz) (Hg.): Von der Qualitätssicherung der Lehre zur Qualitätsentwicklung als Prinzip der Hochschulsteuerung. Bonn, S. 193-204

Deutsche Forschungsgemeinschaft (2008): Wissenschaftlerinnen in der DFG. Förderprogramme, Förderchancen und Funktionen (1991-2004). Weinheim, WILEY-VCH

Bornmann, Lutz/Daniel, Hans-Dieter (2003): Begutachtung durch Fachkollegen in der Wissenschaft. Stand der Forschung zur Reliabilität, Fairness und Validität des Peer-Review-Verfahrens. In: S. Schwarz & U. Teichler (Hg.): Universität auf dem Prüfstand. Konzepte und Befunde der Hochschulforschung. Frankfurt a. M.: Campus, S. 211-230

Weitere Artikel lesen


Anzeige

Anzeige