Zu den Fotos

aus HEUREKA 3/13 vom 26.06.2013

1980 in Wien geboren, begann Claudia Ziegler nach einer technischen und künstlerischen Ausbildung ihre fotografische Reise mit einem zweimonatigen Aufenthalt in der Arktis. Das Dokumentieren und Miterleben dieser eindrucksvollen Zeit führte sie zu ihrem eigenen Stil: einer dynamischen Fotografie im Spannungsfeld von Aktivität, Natürlichkeit und Ursprünglichkeit.

Das Erfassen von spannenden Momenten, oft auch unter extremer physischer und psychischer Belastung des Fotografen, kennzeichnet dynamische Fotografie. Für das Foto bedeutet dies eine natürliche Lebendigkeit, für den Betrachter emotionale Bewegung und Spannung. Die Fotografin legt großen Wert darauf, Augenblicke in ihrer natürlichen Lebendigkeit festzuhalten. Ihre Liebe zum aktiven Leben und ihr Entdeckergeist spiegeln sich in ihren Bildern wider. www.claudiaziegler.com

Diese Seite: Taucherin am touristischen Xlendi Bay auf Gozo. Gozo und Malta sind berühmt für ihre Tauchgebiete, die als die schönsten im Mittelmeer gelten.

Cover: Die Kletterroute "Mister Onetwo 8b+" im Zillertal startet versteckt auf einer kleinen Lichtung auf einem Felsblock in der Mitte eines Baches. Florian Murnig hat den Fels zum Bouldern entdeckt, der in der sonst meist waldigen Landschaft fehl am Platz erscheint.

Weitere Artikel lesen


Anzeige

Anzeige