Zu den Illustrationen

aus HEUREKA 4/13 vom 16.10.2013

Der Verkehr der Zukunft wird in Etagen laufen. Pulsadern gleich durchziehen mehrgeschossige Autobahnen das Herz der Weltstadt. Auf diesen Hoch-Schnellstraßen flutet in vier oder fünf Ebenen der Fahrzeugstrom durch die Riesencity. Auf-und Abfahrtsrampen lenken ihn kreuzungsfrei auf achtspurige Fahrbahnen, wo Leitkabel die Autos elektronisch steuern. Gegenverkehr gehört der Vergangenheit an, und die Lichtsignalanlagen sind überflüssig geworden. Einspur- und Hängebahnen sausen pausenlos über den Etagenstraßen dahin. Sie verbinden Stadtteil mit Stadtteil: Megalopolis.

Illustration: Klaus Bürgle, 1959

Weitere Artikel lesen


Anzeige

Anzeige