Haidingers Hort der Wissenschaft

Köpfe kombinieren

Martin Haidinger | aus HEUREKA 4/13 vom 16.10.2013

Als die Wissenschaft sich im 19. und 20. Jahrhundert in immer schmalere Spezialdisziplinen aufspaltete, da starteten einzelne von ihnen regelrecht durch und zogen wie Rennwagen in engen Bahnen zu neuen Ufern der Erkenntnis davon - hurra, es lebe die Exzellenz!

Die Kehrseite der Spezialisierung hatten und haben dagegen jene zu büßen, die sich mit der Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte abmühen, wie Lehrer und Journalisten beiderlei Geschlechts. Von ihnen verlangt alle Welt den Blick auf das große Ganze und eine verständliche Darstellung, ohne damit banale Unwahrheiten zu verbreiten. Leicht gesagt! Denn das geht nicht, wenn man sich vergeblich an der Lüftung der Geheimnisse der High-Tech oder der Quantenoptik versucht, die gerade einmal hundert Kapazunder auf der Erde verstehen.

Also greife man zu anderen Mitteln der Wissenschaftsvermittlung wie dem "paradoxen Crossover"! Was das ist? Nun, der Mathematiker Rudolf Taschner beherrscht es sehr gut, wenn er sein Fach mit historischen Erzählungen anreichert. Andererseits sind gerade jene Historiker besonders erfolgreich, die Naturwissenschaften in ihre Geschichtsbilder einbeziehen - auch und gerade dann, wenn diese Überschreitungen paradox zu sein scheinen.

Einen Crossover versuche ich in meinem soeben erschienenen neuen Buch "Rauchen Sie ruhig weiter!" Denn den Tabakgenuss auf eine Sache für Ärzte und Patienten zu reduzieren, wie es allenthalben zu geschehen droht, ist eine schnöde Verkürzung eines - wenn auch von manchen ungeliebten - Kulturgutes!

Ob mir mit dieser "Kulturgeschichte des Tabakgenusses für Raucher und Nichtraucher" der Spagat zwischen Geschichte, Medizin, Semiotik und teilnehmender Beobachtung gelungen ist, mögen jene beurteilen, die das Büchlein lesen -und dann vielleicht mit größerer Gelassenheit und einem kühlen Kopf an das Thema herangehen können

Martin Haidinger ist Historiker, Wissenschaftsjournalist bei Ö1 und Staatspreisträger für Wissenschaftsjournalismus

Das neue Buch von Martin Haidinger:

Rauchen Sie ruhig weiter! Eine Kulturgeschichte des Tabakgenusses für Raucher und Nichtraucher Metroverlag, 160 Seiten, € 16,90 ISBN: 978-3-99300-147-6

Weitere Artikel lesen


Anzeige

Anzeige