Der Countdown zum Thema

Sabine Edith Braun | aus HEUREKA 4/15 vom 14.10.2015

9 460 730 472 580 800 Meter beträgt die Länge eines Lichtjahres.

300 000 000 000 Euro beträgt der geschätzte globale Marktwert photonischer Technologien gegenwärtig. Im Jahr 2020 soll er sich verdoppeln.

900 000 000 Euro umfasste das Jahresbudget des CERN im Jahr 2014.

299 792 458 Meter legt Licht in einer Sekunde zurück.

6 000 000 US-Dollar betrug 1944 der Preis bei einer Versteigerung für die amerikanische Kriegsanleihe von Einsteins 1943 angefertigtem Manuskript-Duplikat der Speziellen Relativitätstheorie.

300 000 Um diesen Faktor nimmt die scheinbare visuelle Helligkeit des Mondes bei einer zentralen Finsternis ab.

160 000 Lux beträgt die Beleuchtungsstärke eines Operationssaals.

153 000 Lichtpunkte gibt es im öffentlichen Raum in der Stadt Wien.

100 000 Lichtjahre beträgt der Durchmesser der Milchstraße.

60 000 Mars-Umrundungen hat die NASA-Raumsonde "2001 Mars Odyssey" seit Oktober 2001 absolviert.

20 000 Lux beträgt die Beleuchtungsstärke eines bedeckten Sommertages.

2500 Jahre alt ist der vermutlich früheste Bericht über Polarlicht (in babylonischer Keilschrift).

1963 postulierte der Schweizer Physiker André Petermann die Existenz von Quarks.

1962 wurde die Leuchtdiode (LED) erfunden.

1960 taucht der Begriff "Photonik" auf.

1400 Lux Beleuchtungsstärke muss ein Fußballstadion der höchsten Qualitätskategorie gemäß UEFA mindestens aufweisen.

1000 Punkte kann das "unbewaffnete" menschliche Auge auf der Vollmondscheibe unterscheiden.

758 Kilogramm beträgt das Gewicht der NASA-Raumsonde "2001 Mars Odyssey".

600 Nanometer umfasst die Wellenlänge von orangenem Licht.

107 lautet die Ordnungszahl des nach Niels Bohr benannten chemischen Elements Bohrium.

106 Minuten kann die Totalität einer Mondfinsternis längstens dauern.

95,97 Prozent beträgt der CO2-Anteil der Marsatmosphäre.

30 Patente besitzt Charles K. Kao, der "Vater" der Glasfaseroptik und Physik-Nobelpreisträger des Jahres 2009.

20 Prozent des weltweiten Elektrizitätsverbrauchs entfällt auf Beleuchtung .

18 Jahre (und 11,33 Tage) dauert ein Saroszyklus (Zeitabstand, in dem sich die Stellung von Erde, Sonne und Mond zueinander wiederholt).

14 Quantenbits verschränkten Innsbrucker Quantenphysiker 2011 kontrolliert miteinander. Das ist das bisher größte Quantenregister.

12 neue "Dark Sky Places" gab es im Jahr 2014. Sie werden von der International Dark Sky Association weltweit zertifiziert.

6 Prozent nimmt die Lichtverschmutzung weltweit jährlich durchschnittlich zu.

0,25 Lux beträgt die Beleuchtungsstärke einer Vollmondnacht.

0 lautet der Wert des Eigendrehimpulses eines Higgs-Bosons.

0,000 138 Prozent beträgt der Anteil des seltenen stabilen Isotops Helium-3 in der Erdatmosphäre.

0,000 000 000 000 1 Lumen: das ist die Sehschwelle des menschlichen Auges.

0,000 000 000 000 000 000 000 1 beträgt die Lebensdauer eines Higgs-Bosons in Sekunden.

Weitere Artikel lesen


Anzeige

Anzeige