GEDICHT

FRIEDRICH ACHLEITNER, 2 GEDICHTE, 2011

Erich Klein | aus HEUREKA 3/16 vom 22.06.2016

Friedrich Achleitner (geb. 1930), Architekturkritiker und Schriftsteller. Als Mitglied der "Wiener Gruppe" publizierte er erstmals 1959 -"hosn rosn baa" (mit H. C. Artmann und Gerhard Rühm). Zwischen 1980 und 2010 erschien sein dreibändiges Standardwerk " Österreichische Architektur im 20. Jahrhundert". Zuletzt "Wortgesindel"(2015), "Friedrich Achleitners Blick auf Österreichs Architektur nach 1945"(2015) und "Wie entwirft man einen Architekten?"(2015)

za wos

za wos

za wos

schraib i d

aidsch

za wos

dai schmoan

is a gedichd

sogd ea

und dai gedichd

is a schmoan

sogd sie

aus: Friedrich Achleitner - Iwahaubbd, Dialektgedichte, Paul Zsolnay Verlag

Weitere Artikel lesen


Anzeige

Anzeige