: KINDERBÜCHER ZUM THEMA

Empfehlungen von Emily Walton

aus HEUREKA 2/17 vom 26.04.2017

Die große Transformation. Klima - Kriegen wir die Kurve? Klimawandel als Comic (ab 14 Jahre)

Wer einen besseren Einblick in das Thema Klimawandel bekommen möchte, muss nicht trockene Fachliteratur wälzen. In der Graphic Novel Die große Transformation kommen neun prominente Forscher, darunter Ökologen, Ingenieure, Wirtschafts-und Sozialwissenschafter zu Wort, die in kurzweiligen Bildgeschichten ihr Wissen zu Klimawandel und Energiewende anschaulich aufbereiten. Dazwischen eingestreut sind erklärende Illustrationen. Ein Buch, das besonders gut für Jugendliche geeignet ist und Lust darauf macht, sich weiter in die Materie zu vertiefen.

C. Zea-Schmidt/A. Hamann (Hg.): Die große Transformation. Klima - Kriegen wir die Kurve? Jacoby & Stuart, 144 S.

Drüber & drunter - Die Stadt (ab 4 Jahre)

Wie sieht es eigentlich unter der Erde aus? Welche Tiere leben auf unserem Planeten, und welche verborgenen Schätze gibt es hier zu entdecken? In diesem Bilderbuch liest man nicht von links nach rechts, sondern von oben nach unten, um herauszufinden, was unter unserer sichtbaren Welt liegt. Kinder finden unter den vielen Klappen etwa einen Fuchsbau unter einem Parkgelände, den Vorratskeller unter einem Restaurant oder Wasserleitungen unter Wohnhäusern. Auf solch spielerische Art und Weise begreifen die Kleinsten so unsere Umwelt.

Anne-Sophie Baumann: Drüber & drunter - Die Stadt Gerstenberg Verlag, 10 S.

Der Maulwurf Grabowski. Naturschutz veraltet nicht (ab 4)

Maulwürfe zählen zu jenen Tieren, die Kinder selten zu Gesicht bekommen. Der Autor Luis Murschetz entführt die kleinen Leser in das unterirdische Reich der Maulwürfe. Sein Buch, 1972 erstmals verlegt, gilt mittlerweile als Klassiker unter den Kinderbüchern. Im Zentrum der Geschichte steht die Zerstörung der natürlichen Lebensräume der Tiere. Maulwurf Grabowski muss seine Wiese verlassen, als Bagger über seinem Kopf die Erde aufgraben, um die Stadt zu vergrößern. Soeben wurde es als E-Book adaptiert, das gedruckte Werk gibt es gebraucht.

Luis Murschetz: Der Maulwurf Grabowski Diogenes Verlag, 32 S.

Es ist dein Planet. Ideen gegen den Irrsinn (ab 12)

Selbst etwas gegen den Klimawandel unternehmen? Für viele Jugendliche ist das Thema zu abstrakt, sie wissen nicht, wo sie anfangen sollen und glauben, dass man ohnehin wenig bewirken kann. Das überschaubare Buch Es ist dein Planet beweist das Gegenteil. Die Autoren Sascha Mamczak und Martina Vogl erzählen die Geschichte einer Schulklasse, die sich mit Themen wie Schadstoffen und Artensterben auseinandersetzt und Ansätze entwickelt, um die Umwelt zu verbessern. Dabei entstehen zukunftsträchtige Projekte und gute Freundschaften.

Sascha Mamczak/Martina Vogl: Es ist dein Planet. Ideen gegen den Irrsinn Heyne Verlag, 224 S.

Weitere Artikel lesen


Anzeige

Anzeige