Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl

Hier können Kinder in die inspirierende Welt der Kinderliteratur eintauchen

Kind in Wien Redaktion
29.09.2016

Foto: Kinderbuchhaus

Das idyllische Schneiderhäusl, in dem sich alles um Kinderbücher dreht, versteckt sich im Sommer in einem blühenden Paradies zwischen Sonnenblumen und Paradeiserstauden. Kleine und große Besucher können hier bei verschiedenen Veranstaltungen lustvoll in die inspirierende Welt der Kinderliteratur eintauchen und auch erleben, wie Bücher hergestellt werden. Jedes Jahr gibt es eine interaktive Mitmachausstellung, bei der ein bestimmtes Thema im Vordergrund steht – natürlich mit den passenden Büchern zum Schmökern, Vorlesen und Staunen. Beim Ohrensessel wird aus Kinderbüchern vorgelesen und wer selber Papier schöpfen will, kann sich für einen Workshop anmelden. Für Schulklassen gibt es im Schneiderhäusl Workshops, Lesungen, Autorenbegegnungen und auch maßgeschneiderte Angebote zu den Themen Papierschöpfen und Buchillustration. Bibliothekare, Lehrer und Pädagogen können sich im Bereich Literaturvermittlung weiterbilden.


Öffnungszeiten im Internet, Eintritt frei, Preise für Workshops und Veranstaltungen auf Anfrage.

3281 Oberndorf an der Melk
Unterer Gries 23
Tel. 0664/993 14 54
E-Mail: hallo@kinderbuchhaus.at
www.kinderbuchhaus.at

Weitere Ausgaben:
Alle Ausgaben finden Sie in der Übersicht.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!