Burg Liechtenstein

Raus aus der Stadt auf die (wetterfeste) Burg Liechtenstein in Maria Enzersdorf

Kind in Wien Redaktion
02.11.2022

Wie im Märchen: die Burg Liechtenstein in Maria Enzersdorf (Foto: Burg Liechtenstein Betrieb GmbH/Oliver Bolch)

Im beschaulichen Maria Enzersdorf erhebt sich am Rande des südlichen Wienerwalds die Stammburg der Fürsten von Liechtenstein. In der Burg selbst gibt es sehr viel zu entdecken, darunter Klassiker wie Rüstungen und Waffen. Zahlreiche Themenführungen erwecken die Geschichte der fast 900 Jahre alten Burg zum Leben, jeden Sonntag finden Kinderführungen statt, wo sogar der Turm bestiegen wird. Direkt bei der Burg gibt es einen komplett neugestalteten Spielplatz, von dort aus kann man außerdem noch eine kleine 30-minütige Waldrunde drehen.


Burg Liechtenstein, Am Hausberg 2, 2344 Maria Enzersdorf, www.burgliechtenstein.eu

Öffentliche Anreise: Von Siebenhirten (U6) mit dem Bus Linie 270 Richtung Mödling bis zur Station Maria Enzersdorf Franz-Josefstraße oder Josef Leeb Gasse

Weitere Ausgaben:
Alle Ausgaben finden Sie in der Übersicht.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!