Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden

Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden - © Filmladen

Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden (Foto: Filmladen)

Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden - © Filmladen

Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden (Foto: Filmladen)

Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden - © Filmladen

Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden (Foto: Filmladen)


"Tabu" heißt der Film, der auch vorgibt, von einem solchen zu erzählen und deshalb die Darstellung der bislang immer nur vermuteten inzestuösen Beziehung zwischen Georg Trakl und seiner Schwester Margarete zu seiner Hauptaufgabe macht. In ihrem Untertitel führt die Koproduktion zwar eine Zeile des Lyrikers aus "Frühling der Seele", doch Trakls Dichtkunst interessiert hier lediglich als das Resultat eines selbstzerstörerischen und zugleich nach Erlösung flehenden Mannes. (M. Pekler)

Regie:
Regie:
Christoph Stark
Darsteller:
Darsteller:
Lars Eidinger, Peri Baumeister, Rainer Bock, Petra Morzé, Rafael Stachowiak
Land/Jahr:
Land/Jahr:
D/Ö/LUX 2011
Dauer:
Dauer:
100 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Festival:
Festival:
Personale Lars Eidinger

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!