Empfohlen

Fata Morgana

Fata Morgana  - © echtzeitfilm

Fata Morgana (Foto: echtzeitfilm)


Schwenks über karge Landschaft ihre Fortsetzung in Schwenks über Gesichter: Ein Mann (Schmidt), eine Frau (Pachner), beide vom Leben bereits gezeichnet, versuchen ihren Gedanken und Gefühlen miteinander sprechend Ausdruck zu verleihen. "Fata Morgana", die neue Arbeit von Peter Schreiner, gedreht in ruhig atmendem Schwarz-Weiß in der libyschen Wüste und auf einem Bauernhof in der Lausitz, ist eine Einladung an den Zuseher zur Konfrontation mit sich selbst. "Wir schauen in dieselbe Richtung", sagt die Frau, "und sehen ganz unterschiedliche Sachen." Eine existenzielle Erfahrung!

Regie:
Regie:
Peter Schreiner
Darsteller:
Darsteller:
Giuliana Pachner, Christian Schmidt, Awad Elkish
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö 2013
Dauer:
Dauer:
140 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Festival:
Festival:
Peter Schreiner

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!