Sitzfleisch

Sitzfleisch - © Polyfilm

Sitzfleisch (Foto: Polyfilm)


Oma und Opa Weber fahren ans Nordkap, die Enkerl kommen mit. Lisa hat ihre Kamera dabei, Lukas teilt sich im Auto die Rückbank mit der dauerfilmenden Schwester und im Hotel das Zimmer. Die Fahrt ist so lang, das Wetter beschissen, Malmö keine Reise wert. In der Monotonie des Roadtrips tauchen erste Probleme auf. "Ich frag mich das schon die ganze Zeit", so die Filmerin aus dem Off, "wie du den Opa aushältst." - Vorfilm: "Familienurlaub" von Kurdwin Ayub (Ö 2012).

Regie:
Regie:
Lisa Weber
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö 2014
Dauer:
Dauer:
77 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Festival:
Festival:
Österreich real: Familienangelegenheiten

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!