Empfohlen

Accattone - Wer nie sein Brot mit Tränen aß

Pasolinis erster Regiefilm, die tragische Geschichte eines kleinen Zuhälters mit Namen Accattone. "Trotz Laiendarstellern, Dialekt und Originalschauplätzen kein Neorealismus. Die Authentizität, die er übers Kino erreichen wollte, schien ihm nicht fassbar mit konventionell verwendeten Filmmitteln." (Frieda Grafe)

Regie:
Regie:
Pier Paolo Pasolini
Darsteller:
Darsteller:
Franco Citti, Silvana Corsini, Franca Pasut, Adriana Asti
Land/Jahr:
Land/Jahr:
I 1961
Dauer:
Dauer:
115 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Festival:
Festival:
Pasolini / Bolognini / Lizzani

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!