Feldberg

Eine der Kristallisationen des Kinos von Michael Pilz: eine Frau, ein Mann, eine Landschaft, darin eine Hütte und gelegentlich ein vorüberfahrender Zug - ohne jeden Dialog, ohne Handlung (im konventionellen Sinn), statt dessen Handlungen, Blicke, Gesten, Schritte, Rhythmus. Kamera: Peter Schreiner.

Regie:
Regie:
Michael Pilz
Darsteller:
Darsteller:
Maria Martina, Thomas Rauser
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö 1987-90
Dauer:
Dauer:
117 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Festival:
Festival:
Peter Schreiner

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!