Empfohlen

Der letzte Akt

Oskar Werner in: Der letzte Akt - © Filmarchiv Austria

Oskar Werner in: Der letzte Akt (Foto: Filmarchiv Austria)


Die letzten Stunden im Führerbunker, Albin Skoda mimt Adolf Hitler. Ein junger Soldat (Oskar Werner) erkennt die Sinnlosigkeit des Kriegs, die SS erschießt ihn. Ein filmisches Wachsfigurenkabinett, das Drehbuch schrieben Fritz Habeck und Erich Maria Remarque. Spannend und für damalige Verhältnisse redlich bemüht.

Regie:
Regie:
G. W. Pabst
Darsteller:
Darsteller:
Albin Skoda, Oskar Werner, Erik Frey, Lotte Tobisch, Oskar Werner, Curt Eilers, Leopold Hainisch
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö 1955
Dauer:
Dauer:
112 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Festival:
Festival:
100 Jahre Oskar Werner

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!