Empfohlen

Sein oder Nichtsein

To Be or Not to Be


Auftritt des Führers: "Heil Hitler!", der grüßt zurück: "Heil myself!" Alles nur Theater, in Warschau proben Schauspieler ein Anti-Nazi-Stück. Wenig später kommen die Deutschen wirklich und Ernst Lubitschs vollkommen irrwitziges Meisterwerk nimmt seinen Lauf. "Ich habe drei Todsünden begangen", verriet der aus Deutschland emigrierte Regisseur sein Rezept. "Ich habe die üblichen Genres missachtet, als ich ein Melodram mit Farce verband, ich habe unsere Kriegsziele gefährdet, weil ich die Nazibedrohung verharmloste, und ich habe zudem außerordentlich schlechten Geschmack bewiesen, weil ich Polen als Schauplatz für eine Komödie wählte." Genauso wird's gemacht! (Michael Omasta)

Regie:
Regie:
Ernst Lubitsch
Darsteller:
Darsteller:
Jack Benny, Carole Lombard, Robert Stack, Felix Bressart, Sig Ruman
Land/Jahr:
Land/Jahr:
USA 1942
Dauer:
Dauer:
98 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
jugendfrei
Festival:
Festival:
Jüdische Filmtage Innsbruck 2022

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!