Große Vögel, kleine Vögel

Uccellacci e uccellini

Vater und Sohn begegnen auf ihrer Wanderschaft durch die italienische Provinz einem sprechenden Raben: Dieser verwickelt sie in einen Diskurs über Marx und Religion, Geschichte und Revolution.

Regie:
Regie:
Pier Paolo Pasolini
Darsteller:
Darsteller:
Totò, Nino Davoli, Femi Benussi, Rosina Moroni
Land/Jahr:
Land/Jahr:
I 1966
Dauer:
Dauer:
88 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Festival:
Festival:
Pasolini / Bolognini / Lizzani

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!