Maikäfer flieg

Fly Away Home

Maikäfer flieg - © Oliver Oppitz

Maikäfer flieg (Foto: Oliver Oppitz)


Wien, Neuwaldegg, Frühjahr 1945: das Kriegsende aus Sicht der zehnjährigen Christel. Verfilmung von Christine Nöstlingers autobiografischem Jugendroman, die lebendige Kameraarbeit besorgte Eva Testor.

Regie:
Regie:
Mirjam Unger
Darsteller:
Darsteller:
Zita Gaier, Lino Gaier, Ursula Strauss, Gerald Votava, Krista Stadler, Konstantin Khabensky, Heinz Marecek
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö 2016
Dauer:
Dauer:
109 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
ab 12
Festival:
Festival:
Unesco Filmwoche 2023

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,50 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!