Empfohlen

Silentium

Silentium - © Filmladen

Silentium (Foto: Filmladen)


Jetzt ist schon wieder was passiert! Und zwar in Salzburg, wo Brenner diesmal nach dem angeblichen Selbstmord eines ehemaligen Priesterseminaristen einer riesengroßen Schweinerei auf die Spur kommt. "Silentium", die zweite kongeniale Zusammenarbeit von Wolfgang Murnberger mit Josef Hader und Wolf Haas, ist ein böses schwarzes Märchen, dessen Held, nur auf seine kriminalistische Intuition vertrauend, nebst den unguten Seiten der Festivalstadt auch die Feinheiten des österreichischen Dialekts erkundet: "Wann i immer wiss'n tat, was i suach, wenn i was suach, hätt' i no nie was g'funden." (Michael Omasta)

Regie:
Regie:
Wolfgang Murnberger
Darsteller:
Darsteller:
Josef Hader, Simon Schwarz, Joachim Król, Maria Köstlinger, Udo Samel, Anne Bennent
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö 2004
Dauer:
Dauer:
116 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Festival:
Festival:
Wolfgang Murnberger
Website:
Website:
www.silentium.at

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!