One More Step West Is the Sea: ruth weiss

© Thomas Antonic

Foto: Thomas Antonic


Geboren 1928 in Berlin, aufgewachsen in Wien und in den 1930ern vor den Nazis geflüchtet, schrieb, performte, malte und filmte ruth weiss (Name stets klein geschrieben) seit den 1940ern in Chicago, New York, New Orleans und San Francisco. Sie war eine der großen Dichterinnen der Beat Generation, dichtete mit Jack Kerouac, stritt mit Allen Ginsberg und stand in hohem Alter noch auf der Bühne. Thomas Antonic, Beat-Forscher und Schriftsteller, spürt weiss' Kunst und Leben in seinem Debüt als Dokumentarfilmer nach.

Regie:
Regie:
Thomas Antonic
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö 2021
Genre:
Genre:
Dokumentarfilm
Dauer:
Dauer:
91 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!