Empfohlen Kinder

Belle

Ryú to sobakasu no hime

© Polyfilm

Foto: Polyfilm


Eine japanische Schülerin, die Schwierigkeiten im Umgang mit anderen hat, tritt nach dem Tod ihrer Mutter einem globalen Sozialen Netzwerk bei. Dort findet sie den Mut, ihrer großen Leidenschaft, dem Singen, nachzugehen, was sie schnell berühmt macht und an ein von Zorn erfülltes vermeintliches Monster geraten lässt, dem sie zu helfen versucht. Mamoru Hosoda, der Oscar-nominierte Regisseur von "Ame & Yuki" und "Mirai", erzählt mit "Belle" eine gleichermaßen spektakuläre wie berührende Geschichte vom Erwachsenwerden im Zeitalter des Internets. Animationsfilm. (Empfohlen ab 10 Jahren)

Regie:
Regie:
Mamoru Hosoda
Land/Jahr:
Land/Jahr:
J 2021
Genre:
Genre:
Animation
Dauer:
Dauer:
121 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
ab 10
Kinostart:
Kinostart:
9. Juni 2022

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!