Empfohlen Eintritt frei

Terra Femme

Terra Femme - © Courtney Stephens

Terra Femme (Foto: Courtney Stephens)


In den 1920er-Jahren begannen immer mehr Frauen, die Welt zu fotografieren und zu filmen. In diesen frühen Travelogues reisen Frauen nach Indien und Ecuador, filmen Urlaube oder nehmen die Kamera auf Arbeitsreisen mit. Inwieweit unterscheidet sich ihr Blick von dem der Männer? Filmemacherin Courtney Stephens holte die Amateurinnenaufnahmen aus Filmarchiven und anderen Sammlungen heraus.

Regie:
Regie:
Courtney Stephens
Land/Jahr:
Land/Jahr:
USA 2017-2021
Dauer:
Dauer:
62 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Festival:
Festival:
frame[o]ut 2022

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!