Empfohlen

Die Zeit, die wir teilen

A propos de Joan

© Pandafilm

Foto: Pandafilm


Die erfolgreiche Pariser Verlegerin Joan (Isabelle Huppert) zieht sich in ihr Landhaus zurück und lässt ihr (Liebes-)Leben Revue passieren. Indessen erhält sie unerwartet Besuch von ihrem Sohn und einem exzentrischen deutschen Autor. "Was in der Realität der erinnernde Tagtraum, ist im Kino die Rückblende - ein Stilmittel, aus dem dies hübsche Melodram hauptsächlich besteht. Mit viel Sinn für das Komische und Poetische, fein durchsetzt mit tänzerischen, surrealen Szenen, zeichnet Laurent Larivière das Porträt einer Frau voll melancholischer Lebendigkeit" (Sabina Zeithammer).

Regie:
Regie:
Laurent Larivière
Darsteller:
Darsteller:
Isabelle Huppert, Lars Eidinger, Swann Arlaud, Freya Mavor
Land/Jahr:
Land/Jahr:
F/IRL/D 2021
Genre:
Genre:
Drama, Komödie
Dauer:
Dauer:
101 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Kinostart:
Kinostart:
1. September 2022

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!