Empfohlen

Moonage Daydream

© Universal

Foto: Universal


US-Dokumentarist Morgen konnte für seine Filmbiografie von David Bowie (1947-2016) auf rares und zum Teil unveröffentlichtes Material aus Bowies Archiv zurückgreifen. Resultat ist ein ohne Interviews und ohne Kommentar dahinrauschendes Kaleidoskop des Schaffens und der Weltsicht des musikalischen Gestaltwandlers: Major Tom, Ziggy Stardust, Aladdin Sane, Thin White Duke. "Mit seinen 140 Minuten ist der Film zwar etwas überlang, aber immer wieder auch überwältigend geraten. 'Moonage Daydream' ist mehr Trip als Biopic: Wir sollen David Bowie nicht verstehen, wir sollen ihn fühlen" (Wolfgang Kralicek).

Regie:
Regie:
Brett Morgen
Land/Jahr:
Land/Jahr:
USA 2022
Genre:
Genre:
Dokumentarfilm
Dauer:
Dauer:
140 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Kinostart:
Kinostart:
15. September 2022

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!