Empfohlen Neu im Kino

Mittagsstunde

© Majestic

Foto: Majestic


Ingwer Feddersen, 47, Dozent an der Uni Kiel, kehrt heim nach Brinkebüll in der nordfriesischen Einschicht. Seine alten Leute kommen allein nicht mehr zurecht: "Mutter" Ella ist dement, "Vater" Sönke ein mürrischer Sturkopf; ihr Gasthof hat längst geschlossen, nur zur Gnadenhochzeit soll wieder ein rauschendes Fest gefeiert werden. Quasi im Querfeldein, behände zwischen 2012 (der Gegenwart), 1976 (Ingwers Kindheit) und 1965 (seinem Geburtsjahr) hin und her springend, rollt der Film die Geschichte der Feddersens mitsamt all den Geheimnisse und Lügen der Familie auf. Dörte Hansens gleichnamigem Roman, der als Vorlage dient, wird er trotz großen Detailreichtums und des stark aufspielenden Charly Hübner nicht wirklich gerecht. (Michael Omasta)

Regie:
Regie:
Lars Jessen
Darsteller:
Darsteller:
Charly Hübner, Peter Franke, Hildegard Schmahl, Rainer Bock, Gabriela Maria Schmeide, Gro Swantje Kohlhoff
Land/Jahr:
Land/Jahr:
D 2022
Dauer:
Dauer:
93 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Kinostart:
Kinostart:
23. September 2022

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!