Empfohlen

Unruh

Unrueh (Unrest)

© Filmgarten

Foto: Filmgarten


1877 in einem Uhrmacherdorf in der Schweiz. Die junge Fabrikarbeiterin Josephine stellt die Unruh her, ein Federschwingsystem im Herzen mechanischer Uhren. Die aufkommende Industrialisierung taktet Arbeitszeit und -kräfte neu: Zeitfragen werden zu Machtfragen, der Fabrikbesitzer strebt eine effizientere Fertigung mithilfe gnadenloser Zeitmessung an. Josephine schließt sich dem Widerstand neuer, anarchistischer Arbeiterbewegungen an. "Nahaufnahmen von Gesichtern und Uhreninnereien treffen auf Totalen mit eigensinniger Kadrage: In Form eines filigran-minimalistischen, hoch konstruierten Kostümfilms gibt Schäublin mit 'Unruh' eine Geschichtsstunde. Très charmant!" (Sabina Zeithammer)

Regie:
Regie:
Cyril Schäublin
Darsteller:
Darsteller:
Clara Gostynski, Alexei Evstratov, Monika Stalder, Hélio Thiémard, Li Tavor, Valentin Merz
Land/Jahr:
Land/Jahr:
CH 2022
Genre:
Genre:
Drama, Historienfilm
Dauer:
Dauer:
93 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Kinostart:
Kinostart:
6. Januar 2023

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!