200 Meters

200 Meters - © Kanaan - Palästinensische Filmwoche 2022

200 Meters (Foto: Kanaan - Palästinensische Filmwoche 2022)


Mustafa und seine Frau Salwa leben in zwei Dörfern in Palästina, die nur 200 Meter voneinander entfernt, aber durch eine Mauer getrennt sind. Als seinem Sohn auf der anderen Seite etwas zustößt, versucht Mustafa vergeblich, durch den Checkpoint gelassen zu werden. Also engagiert er einen Schmuggler, der ihn auf die andere Seite bringen soll, die doch eigentlich so nahe liegt.

Regie:
Regie:
Ameen Nayfeh
Darsteller:
Darsteller:
Ali Suliman, Lana Zreik, Anna Unterberger, Gassan Abbas
Land/Jahr:
Land/Jahr:
PAL/JD/I 2020
Dauer:
Dauer:
97 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Festival:
Festival:
Kanaan - Palästinensische Filmwoche 2022

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!