Empfohlen

Achtung! Banditi!

Achtung! Banditi! - © Österreichisches Filmmuseum

Achtung! Banditi! (Foto: Österreichisches Filmmuseum)


Eine Widerstandsgruppe beschafft sich aus dem besetzten Genua Waffen für weitere Aktionen. Lizzani, bekennender Marxist, versucht den Kampf der Resistenza als Vorstufe einer sozialen Revolution herauszustellen. Finanziert wurde dieses Spielfilmdebüt von einer örtlichen Zuschauerkooperative, die fortschrittliche Filme abseits des Kommerzkinos ermöglichen wollte. - Einführung (am 18.1.) von Giovanni Spagnoletti.

Regie:
Regie:
Carlo Lizzani
Darsteller:
Darsteller:
Andrea Checchi, Lamberto Maggiorani (Marco), Vittorio Duse, Gina Lollobrigida, Giuseppe Taffaral
Land/Jahr:
Land/Jahr:
I 1951
Dauer:
Dauer:
102 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Festival:
Festival:
Pasolini / Bolognini / Lizzani

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!