Second Life (Fundstücke aus dem Filmarchiv Austria): Die Bombe im U-Bahn-Schacht

The Gentle Gunman

Mitglieder der irischen Unabhängigkeitsbewegung versuchen sogar während des Zweiten Weltkrieg mit Bombenanschlägen ihr Ziel zu erreichen. Über den Sinn der Terroraktion kommt es unter den Unabhängigkeitskämpfern zu erbittertem Streit und schließlich zum Femegericht. Der gleichermaßen an Verstand und Gefühl appellierende Film, der in einer humorvollen Randbegebenheit am überzeugendsten gegen jegliche Gewalttätigkeit opponiert, setzt den mörderischen Nationalismus ins Unrecht und tritt - brillant gespielt - für Vernunft, Toleranz und Unverletzlichkeit des Lebens ein. (Filmdienst)

Regie:
Regie:
Basil Dearden
Darsteller:
Darsteller:
John Mills, Dirk Bogarde, Robert Beatty, Elizabeth Sellers, Barbara Mullen
Land/Jahr:
Land/Jahr:
GB 1952
Dauer:
Dauer:
85 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Dieser Film bei Video on demand

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!