Chinesisch Griechisch Empfohlen Lokalkritik

ON sud

© Christian Wind


Mediterran-asiatische Fusionsküche; Küchenchef George Tsergoulas; Frühstück (Mo–Fr 9–12 € 2,– bis € 8,–/Wochenende 9–15 € 2,50 bis € 16,–); (HS € 12,– bis € 22,–); Speisen auf Abfrage: z.B. frittierte Kalmata-Oliven mit Wok-gebratenem Wasserspinat und selbst gemachtem Labné-Frischkäse (€ 6,–), Kalamari Tempura (€ 8,–) Steak Tatar (€ 13,–); TT und Menüs nach Abfrage; M 3-4gg (€ 25,– bis € 45,–); hausgemachte Säfte und Eistees, Hausbrot, Sauerteigbrot, 5-Gewürze-Brot. Schanigarten für 60 Pers. Behinderten-WC.

Anzeige

Adresse:
Adresse:
Dingelstedtgasse 3 (Maria vom Siege)
1150 Wien
Telefon:
Telefon:
01/929 27 80
Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten:
täglich 9–24
Zahlungsmöglichkeiten:
Zahlungsmöglichkeiten:
Bankomat, VISA, MasterCard, Amex, Diners
Küche:
Küche:
Chinesisch, Griechisch
Sonstiges:
Sonstiges:
Bioprodukte, Essen am Sonntag, Essen zum Mitnehmen, Frühstück, Mittagsmenü, Nichtraucherlokal, Rollstuhlgerecht, Schanigarten

Wir werden geliebt!

Wie man chinesische und griechische Küche fusioniert, zeigt das neue ON sud
FLORIAN HOLZER | 8.8.2017

Es ist damit zu rechnen, dass es den beiden Sandlern, denen der riesige Platz um die Kirche „Maria vom Siege“ bisher allein gehörte, dort nun zu turbulent sein könnte. Und dass sich da jemand darüber aufregt. Wäre ja sonst nicht Wien. Diese düstere Backsteinkirche kennt man in erster Linie, weil da über die Jahrzehnte ein Transparent mit „Es gibt einen, der Dich liebt“ den Gürtel-Anrainern Trost spendete, voriges Jahr wurde sie der koptisch-orthodoxen Kirche übergeben, was die Belebung des Platzes auch nicht dramatisch befördert hat.

An einem Eck des Platzes befand sich das alte Gasthaus Maria vom Siege, wo man im Angesicht einer Bretschneider-Schank gebackenen Kalbskopf essen konnte. Das sperrte vor sieben Jahren zu und ungefähr so lange plant Simon Xie Hong – ON-, ON-Market- und ChinaBar-Macher – hier ungefähr schon ein Lokal.

Vergangene Woche machte es auf und es unterscheidet sich von seinen anderen Lokalen doch sehr deutlich: Der stets etwas provisorische Charme fehlt hier völlig, das ON sud wurde bis ins Detail durchgeplant; gekocht wird nicht wie sonst von anonymen chinesischen Küchenchefs, sondern vom Griechen George Tsergoulas, der nicht nur optische Filmstar-Qualitäten besitzt, sondern auch ein sehr, sehr guter Koch ist, was bisher im Szenebeisl Marks zumindest zu erahnen war; die Karte ist völlig eigenständig, Überschneidungen mit den anderen ONs und ChinaBars gibt es nicht, jedes Gericht wirkt konzipiert, auf die griechisch-chinesische Fusion hingetrimmt; und das ON sud ist Simon Xie Hongs erstes Lokal, das die hippe Wohlfühlzone des fünften, sechsten und siebenten Bezirkes definitiv verlässt.

Frittierte Kalamata-Oliven mit Wok-gebratenem Wasserspinat und selbst gemachtem Labné-Frischkäse (€ 6,–), geschmortes Rinderherz mit selbstgebackenem, weihnachtlichem Fünf-Gewürze-Brot, Wahnsinn (€ 9,–), unendlich aufwendig mariniertes Lachs-Pastrami mit fermentiertem Daikon-Rettich, aber hallo (€ 11,–), oder Wassermelonensuppe mit so etwas wie Senfgurken-Stückchen aus der Melonenschale (€ 6,–). Sehr toll das alles, die Geschmackspost geht aber wirklich bei den Oktopusbaozi mit Miso-Butterscotch ab, ganz arg gut (€ 8,–), und auch das derzeit unvermeidliche Beef Tatar bekommt hier seine eigene Qualitätsdimension, weil es nämlich erstens aus dem Fleisch alter Milchkühe gemacht und zweitens mit Kren und ein bisschen Sojasauce gewürzt wird (€ 13,–). Viel ließe sich auch noch über Ei-Tofu mit Schlangenlauch, über Osso Bucco von der Milchkuh oder die gefüllten Sardellen sagen, wenn Platz wäre.

Zu hoffen ist jedenfalls, dass sich Tsergoulas mit all den selbst gebackenen, eingelegten, marinierten, fermentierten Sachen nicht übernimmt. Wenn er das durchhält, ist das ON sud das bisher beste Fusionsprojekt des Landes.

Resümee:

Ein extracooles Lokal mit bis dahin noch nie praktizierter chinesisch-griechischer Küche in einem Grätzel, wo’s sonst nichts gibt.


Anzeige

Diese Lokale könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige