Die 5 besten Bars & Szenelokale im 7. Bezirk, Wien-Neubau

Redaktion: Wien, wie es isst
Zuletzt aktualisiert am 09.11.2021
Von den über 4.400 Gastronomiebetrieben in der österreichischen Bundeshauptstadt hat unsere Redaktion für Sie die 5 besten Bars & Szenelokale in 1070 Wien, dem 7. Wiener Gemeindebezirk Neubau, zusammengestellt. Alle Heurigen in Wien finden Sie auch im Lokalführer "Wien, wie es isst" aus dem Falter Verlag, sowie online unter wien-wie-es-isst.at.
Museumsplatz 1, 1070 Wien
Mo–Fr 11–24, Sa, So 10–24
April-Oktober: Terrasse im Haupthof tägl. 12–24 geöffnet
www.diehalle.at
2020 von Isabel und Gregor Corbaci neu übernommenes Lokal im MuseumsQuartier; Interieur von Gregor Eichinger, Küchenchef ist Sebastian Rothbauer. Tägl. wechselnde MM im Restaurant (österr. Küche); Flammkuchen, Barsnacks, Burger und Salate im Sommer auf der Terrasse; Sa, So 10–16 Brunch. Terrasse für 100, Gastgarten für 75 Pers. Behinderten-WCs.

Lesen Sie dazu auch die Lokalkritik "Die spanische Terrasse" von Florian Holzer vom 04.08.2020.

Foto: Katharina Gossow

Kandlgasse 12, 1070 Wien
Di–Sa 17–1 www.cafekandl.at
Dinner- und Abendlokal mit über 40 verschiedenen Naturweinen, hauseigenen Kreativ-Cocktails wie z.B. Bier-Cocktail, 22 Gin-Sorten aus der ganzen Welt, 11 Gin Tonics, Espresso von Süssmund. Wunderschöner Gastgarten im Innenhof.

Foto: Heribert Corn

Neustiftgasse 26, 1070 Wien
Mo–Do 18–1, Fr, Sa 18–3 (Fei geschlossen) www.mobydickvienna.at
Cocktailbar mit Low-Waste-Prinzip, Cocktail-Eigenkreationen; kleine Speisekarte mit fünf Gerichten, für die auch jeweils ein passender Cocktail kreiert wird. Fr, Sa Brunch. Schanigarten für 25 bis 30 Pers.

Foto: Moby Dick - Mila Zytka

Lindengasse 1, 1070 Wien
Mo–Sa 11.30–1 (Fei geschlossen)
Sommerpause im August
www.dierundbar.com
Retroschicke Bar mit einer kreativen Küche abseits von Konventionen und Klischees, internationale Speisen, zubereitet von Christopher Uxa; Espresso von der Rösterei "Alt Wien Kaffee" (Bio, Fairtrade), ein paar gute Biere (z.B. Schremser vom Fass) und österreichische und internationale Weine, Naturweine, große Auswahl an klassichen und eigenen Cocktails. Leinwand/Beamer; Schanigarten für ca. 40 Pers.

Foto: Nikolett Kustos

Burggasse 57, 1070 Wien
Mo–Fr 7.30–24 (Fei geschlossen) www.espresso-wien.at
Espresso im Stil der 1950er-Jahre mit originalen Einrichtungsgegenständen; Frühstück bis 15 (ab € 5,90), z.B. Omelette, Ei im Glas; gefüllte Backwaren, Croissants, Tramezzini, diverse Toasts und Wurstspezialitäten, kleine Speisen der Kategorie "interessante Hausmannskost" à la carte (ab € 3,80), Mo–Fr TT (ab € 8,60), hauptsächlich Bioprodukte; große Auswahl an Naturweinen (auch zum Mitnehmen). Schanigarten für ca. 30 bis 40 Pers.

Foto: Christian Fischer

Alle Adressen auf einen Blick