Lokalführer Lokale nach Bezirk Die 10 besten Cafés & Kaffeehäuser im 7. Bezirk, Wien-Neubau

Die 10 besten Cafés & Kaffeehäuser im 7. Bezirk, Wien-Neubau

Redaktion: Wien, wie es isst
Zuletzt aktualisiert am 07.03.2022

Von den über 4.400 Gastronomiebetrieben in der österreichischen Bundeshauptstadt hat unsere Redaktion für Sie die besten Cafés & Kaffeehäuser in 1070 Wien, dem 7. Wiener Gemeindebezirk Neubau, zusammengestellt:

Arthur-Schnitzler-Platz 1, 1070 Wien
Buntes, helles Café mit zentraler Bar und separatem Esszimmer im Volkstheater, betrieben vom Team des Café Liebling rund um Moritz Baier und Daniel Botros. Bistronomie mit Fokus auf Regionalität; Frühstück bis 16; Mo–Fr 11.30–15.30 MM (vegetarisch oder mit Fleisch um € 10,– bzw. € 12,–), hausgemachte Süßspeisen, abends kleine Gerichten aus Bio-Zutaten; Naturweine. Café und Schanigarten mit Hollywoodschaukel für jeweils 75 Pers.

Lesen Sie dazu auch die Lokalkritik "Lieber lieb als rot" von Florian Holzer vom 17.05.2022.

Foto: Katharina Gossow

Kirchengasse 17, 1070 Wien
Frühstück, Bagels, selbstgemachte Torten und Kuchen (Spezialität: San Sebastian Cheesecake); große Auswahl an Kaffee und Teesorten, Cocktails und Longdrinks, Spirituosen, Bier, Wein und Spritzervariationen. Wechselnde Ausstellungen und Vernissagen verschiedener Künstler*innen. Café für ca. 30, Schanigarten für 12 Pers.

Lesen Sie dazu auch die Lokalkritik "Der Apostroph" von Florian Holzer vom 17.11.2020.

Foto: Katharina Gossow

Kandlgasse 35, 1070 Wien https://www.dirtwater.at
Erstes NGO-Café mit Snacks wie gefüllte Baguettes, Tapas, Sandwiches und Mehlspeisen aus biologischen, regionalen und saisonalen Zutaten; vegane Speisen. Mittags TT (österreichische regionale Küche um € 6,90). Ausgewählte Getränke. Kindersessel, Wickeltisch. Fallweise Live-Programm. Schanigarten für 35 Pers. Behinderten-WC. Non-profit Lokal der gleichnamigen NGO – der Gewinn geht an Wasseraufbereitungsprojekte u.a. in Kambodscha.

Foto: Heribert Corn

Westbahnstraße 13, 1070 Wien https://www.jonasreindl.at
2. Filiale mit Schaurösterei vor Ort; Spezialitäten-Kaffee aus eigener Rösterei und Direct Trade, zubereitet mit unterschiedlichen Methoden. Große Auswahl an Kuchen. Kaffeebohnen zu verkaufen; Auswahl an Craft-Bier und Naturweinen; Merchandise-Shop, Schanigarten für 30 Pers.

Foto: Faisal Matin

Mariahilfer Straße 128, 1070 Wien https://www.cafe-westend.at
Großes Kaffeehaus mit gemischtem Publikum, wurde im Sommer 2018 neu renoviert. Umfangreiche Frühstückskarte; Kaffeespezialitäten. TT und MM; auch vegetarische Speisen. Mehlspeisen. Österreichische und internationale Tageszeitungen. Schanigarten für 50 Pers.

Foto: Café Westend

Burggasse 68, 1070 Wien https://www.cafe1070.com
Fokus auf Brunch; Kroatische Tapas wie z.B. dalmatinischer Rohschinken mit Oliven (€ 7,90), selbst eingelegte Kapern, Ziegenkäse aus Varazdin; Eis von Zuckero, hausgemachte Kuchen von Cupcakes Vienna. Direct trade mit regionalen Lebensmitteln. Kroatische Weine, Kaffee von Fürth. Schanigarten für 30 Pers.

Foto: Katharina Gossow

Kirchengasse 18, 1070 Wien https://www.figar.net
Mo–Fr Frühstück bis 15, am Wochenende bis 16 (z.B. French Toast mit Ahornsirup, Porridge mit Obst, Eggs Benedict); Mo–Fr MM (mit Tagessuppe oder Salat); Lachsfilet mit Spinat-Erdäpfelgröstl (€ 16,–), div. Bowls (€ 13,–), Sommersalate (€ 9,50 bis € 14,–); Tegernseer und andere deutsche Flaschenbiere, Piestinger Märzen vom Fass, regionale Schnäpse, Cocktails und hausgemachte Limonaden; Kinderportionen, -sessel. Schanigarten für 20 Pers.
Zollergasse 5, 1070 Wien https://www.kaffemik.at
Espresso und Filterkaffee wird von den besten Röstern Europas bezogen, das Angebot wechselt regelmäßig. Verschiedene Kuchen und Cookies von der Pâtisserie Marischka und Frühstücksgebäck von der Bäckerei Felzl. Kaffee, Bohnenmischungen auch zum Mitnehmen, Verkauf von Equipment (Handmühlen, Filter, Waagen etc.), Zustelldienst für Kaffeebohnen und Zubehör zum Home-Brewing; Workshops. Tageszeitungen, Magazine. Schanigarten für 8 Pers.

Foto: Konstantin Reyer

Burggasse 57, 1070 Wien https://www.espresso-wien.at
Espresso im Stil der 1950er-Jahre mit originalen Einrichtungsgegenständen; Frühstück bis 15 (ab € 5,90), z.B. Omelette, Ei im Glas; gefüllte Backwaren, Croissants, Tramezzini, diverse Toasts und Wurstspezialitäten, kleine Speisen der Kategorie "interessante Hausmannskost" à la carte (ab € 3,80), Mo–Fr TT (ab € 8,60), hauptsächlich Bioprodukte; große Auswahl an Naturweinen (auch zum Mitnehmen). Schanigarten für ca. 30 bis 40 Pers.

Foto: Christian Fischer

Kaiserstraße 37, 1070 Wien
Täglich frische Mehlspeisen und Sandwiches; Kaffee (speciality coffee von ausgewählten europäischen Röstereien, auch mit Hafermilch) und Tee sowie frische Säfte; Frühstück (warmes, süßes Brötchen mit Rührei, Käse und Sriracha-Mayonnaise); Take-away (kann auch direkt am Fenster bestellt werden). Wickeltisch, kostenloser Babycchino (warme Milch mit Milchschaum) für Kleinkinder. Magazine. 4 Sitzplätze auf einer gemütlichen Holzbank vor dem Lokal. Keine Barzahlung.

Foto: Empress Coffee

Alle Cafés & Kaffeehäuser in Wien finden Sie auch im Lokalführer "Wien, wie es isst" aus dem Falter Verlag, sowie online unter wien-wie-es-isst.at.

Alle Adressen auf einen Blick