Lokalführer Lokale nach Küche Die 8 besten französischen Lokale in Wien

Die 8 besten französischen Lokale in Wien

Redaktion: Wien, wie es isst
Zuletzt aktualisiert am 07.03.2022

Von den über 4.400 Gastronomiebetrieben in der österreichischen Bundeshauptstadt hat unsere Redaktion für Sie die besten Lokale mit französischer Küche zusammengestellt:

Reisnerstraße 39, 1030 Wien
Di, Mi 11.30–14.30, Do–Sa 11.30–14.30 und 18.30–23
Küche bis 14 bzw. 21
https://www.leontine.at
Traditionelle, bodenständige französische Küche mit mediterranem Esprit (MM 3gg € 24,50, 2gg € 21,–, nur HS € 18,50), wechselndes 5gg Degustationsmenü (€ 71,–, € 38,– Aufpreis für Weinbegleitung). Österreichische und überwiegend französische Weine. Schanigarten für 20 Pers. Reservierung empfohlen.

Foto: Léontine

Währinger Straße 6–8, 1090 Wien
Mo–Sa 9–24 (Fei geschlossen) https://www.cafefrancais.at
Großes und täglich volles Lokal; französische Alltags-Kulinarik wie Quiche (ab € 8,–), herzhafte Zwiebelsuppe (€ 3,90), Coq au Vin (€ 15,50), Croissants (€ 2,50) und Baguettes. Frühstück. Hübsche Ausstattung, dezent modern, großzügig gehaltenes Lokal, viel Platz nach oben und viel Licht von außen. Gastgarten für 60 Pers.

Foto: Phillip Schwinger

Döblinger Hauptstraße 76, 1190 Wien
Di–Sa 15–23
Küche bis 21.30
https://www.brasserie-zoegernitz.com
Französische und internationaler Küche von Marian Link, z.B. Bouillabaisse oder Lammrücken mit Belugalinsen, Minze und Sellerie; an ausgewählten Terminen So Brunch (11–15, € 69,–/Pers., Kinder unter 12 Jahren essen gratis); Champagner, Signature Drinks, Weine (hauptsächlich aus Frankreich und Österreich). Kindersessel. Special Dinner, Weinverkostungen. Klimaanlage. Separée für 12 Pers., Gastgarten für bis zu 100 Pers. Parkgarage im Haus.

Foto: www.photo-simonis.com

Kirchengasse 18, 1070 Wien
Juli bis August Mo–Mi 16–1.30, Do–Sa 11–1.30, September bis Juni Mo–Sa 11–1.30
Küche bis 22, bis 23 kleine Karte
Schlichte Karte mit Croque Monsieur und Madame, zwei Quiches und jeden Tag typisches Bistrogericht sowie Steak Toast mit Pommes Frites oder Salat; tadellose französische Weine, die in einem kleinen Krug und beislmäßigen Achtelgläsern auf den Tisch kommen. Hausgemachte französische Tartes und Desserts (Mousse au Chocolat mit flüssigem Kern). Fr, Sa Musik. Schwarzer Bitumenboden, Bar mit Hängelampen, ein paar wunderschön verschrammte Bistrotische, alte Sessel unterschiedlichster Bauart, Spiegel. Schanigarten für 25 Pers.

Foto: Le Troquet

Sonnenfelsgasse 17, 1010 Wien
Mo 18–24, Di–Fr 12–15 und 18–24 (Fei geschlossen)
Kreativ-französische Edel-Küche, Küchenchef: Michael Feierabend (4gg M € 69,–). Tolle Wein-, Champagner- und Schnapsauswahl, die Weinberatung und -kompetenz von Patron Walter Bauer sucht landesweit ihresgleichen. Flair irgendwie pittoresk-herzig; Klimaanlage. Hunde mit Leine und Beißkorb.

Foto: Restaurant Bauer

Marc-Aurel-Straße 6, 1010 Wien
Di–Sa 12–24 https://www.le-salzgries.at
Eines der besten und authentischsten französischen Restaurants der Stadt; wechselnde saisonale Karte, Di–Fr MM (€ 15,50 bis € 28,– ), Spezialitäten: Meeresfrüchte, vor allem Austern, Fisch, Entrecôte; Jahrgangssardinen (Boutique-Artikel und original französische Backwaren aus hauseigener franz. Patisserie sind auch im Webshop erhältlich); französische Weine, Champagner; Digestifs. 14.30–18 Happy Hour mit speziellen Angeboten. Fisch großteils selbst aus Frankreich importiert; viele Bioprodukte. Catering. Kindersessel. Die Küche ist mittels großem Sichtfenster einsehbar, im Keller befindet sich eine gediegene Weinbar mit Weinterrarium (unregelmäßig Weinverkostungen, Veranstaltungen und Verkostungen auch auf Anfrage; mietbar für Weihnachtsfeiern etc. bis 25 Pers.); Barbereich im Erdgeschoß. Schanigarten für 25 Pers.

Foto: Le Salzgries

Jasomirgottstraße 3a, 1010 Wien
Mo–Sa 12–1
im Sommer: Mo–Sa 18–1, Fei wie jeweiliger Wochentag; durchgehend warme Küche bis 22, kleine Karte bis 00.30
https://www.tuya.rest
Fine-Dining Restaurant mit vorwiegend südfranzösischer Küche. Wie im Süden Frankreichs üblich, werden die Speisen in der Mitte des Tisches platziert. Küchenchef ist Richard Rios. Es gibt eine umfangreiche Weinkarte und Cocktails. Kindersessel, Malsachen, Wickeltisch. Lounge & Bar für 40 und Restaurant für 140 Pers., Wasserschalen für Hunde. Behinderten-WC.
Berggasse 25, 1090 Wien
Mo–Sa 8.30–19
Französisches Lokal. Frühstück, Kaffee- und Teespezialitäten. Schanigarten.

Alle Lokale mit französischer Küche in Wien finden Sie auch im Lokalführer "Wien, wie es isst" aus dem Falter Verlag, sowie online unter wien-wie-es-isst.at.

Alle Adressen auf einen Blick


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 6 Monate FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!