Lokalführer Lokale nach Bezirk Die 3 besten Heurigen im 23. Bezirk, Wien-Liesing

Die 3 besten Heurigen im 23. Bezirk, Wien-Liesing

Redaktion: Wien, wie es isst
Zuletzt aktualisiert am 07.03.2022

Von den über 4.400 Gastronomiebetrieben in der österreichischen Bundeshauptstadt hat unsere Redaktion für Sie die besten Heurigen in 1230 Wien, dem 23. Wiener Gemeindebezirk Liesing, zusammengestellt:

Maurer Lange Gasse 123, 1230 Wien
Dezember geschlossen
während den Aussteckzeiten (siehe Homepage) täglich 14.30–23, Küche bis 22
https://www.edlmoser.com
Winzer-Star in Wien, besonders zu empfehlen sind Wiener Gemischter Satz, Riesling, Muskateller und die Rotweine, Flaschenweinverkauf; kaltes und warmes Heurigenbuffet, saisonale Speisen (Bärlauch, Spargel, Schwammerl, Gansl etc.), hausgemachte Mehlspeisen, Spezialität: Kardinalschnitte. Kindersessel, Spiele. Extrazimmer für 45, Garten für 250 Pers. Reservierung empfohlen.

Foto: Weinbau & Heuriger Edlmoser

Maurer Lange Gasse 101a, 1230 Wien https://www.grausenburger.wien
Warmes und kaltes Heurigenbuffet, alle Speisen hausgemacht (Mo–Fr MM € 6,90 Fr Fisch € 8,90); prämierte Weine, Flaschenweinverkauf ab Hof ganzjährig. 2-mal/Jahr Veranstaltungen mit Livemusik (Halloween/Faschingsdienstag). Kindersessel; überdachte Veranda für 40, Naturgarten für ca. 300 Pers. mit Kinderspielplatz. Hunde mit Leine und Beißkorb.

Foto: Buschenschank Grausenburger

Maurer Hauptplatz 9, 1230 Wien https://www.zahel.at
Einer der ältesten Heurigen Wiens, Ausschank im 250 Jahre alten Bauernhaus; feine Wiener Küche à la carte mit Hausmannskost und saisonalen Gerichten, hausgemachte Schmankerln, selbst gebackenes Brot aus Sauerteig; prämierte Weine aus der eigenen Produktion, Weinverkauf ab Hof. Speisen auch zum Mitnehmen. Kindersessel, Spielplatz; Ausrichtung von privaten Festen bzw. Firmenfeiern, Kachelofen. Naturgarten für 200 Pers.

Foto: Heuriger Zahel

Alle Heurigen in Wien finden Sie auch im Lokalführer "Wien, wie es isst" aus dem Falter Verlag, sowie online unter wien-wie-es-isst.at.

Alle Adressen auf einen Blick


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 6 Monate FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!