Lokalführer Lokale nach Anlass Die besten Lokale mit Essen zum Mitnehmen in Wien

Die besten Lokale mit Essen zum Mitnehmen in Wien

Redaktion: Wien, wie es isst
Zuletzt aktualisiert am 15.03.2022

Take Away ist längst nicht mehr nur ungesundes Fast Food. Mittlerweile bietet fast jedes Lokal die Möglichkeit an, das Lieblingsessen bequem mit nach Hause zu nehmen - da kann man schon einmal den Überblick verlieren.

Insbesondere in Zeiten der Corona-Krise sind viele Lokale auf Takeaway oder Zustellung angewiesen - und versorgen weiterhin mit den besten Gerichten to go. Wer es sich also auch zu Hause kulinarisch gut gehen lassen will, ohne selbst den Kochlöffel zu schwingen, ist hier richtig.

Von den über 4.400 Gastronomiebetrieben in der österreichischen Bundeshauptstadt hat unsere Redaktion für Sie empfehlenswerte Restaurants mit Essen zum Mitnehmen in Wien zusammengestellt; von klassischer Hausmannskost über Ramen, Essen in Bio-Qualität und veganer Küche.

Vorgartenmarkt Stand 19 + 29, 1020 Wien
Di–Sa 11.30–22 (Fei geschlossen) https://www.mochi.at
Hippes Nudelsuppen- und Nippon Snack-Lokal der Mochi-Leute. Vier Suppenvarianten, davon eine vegan, Toppings zusätzlich möglich. Verschiedene Nachspeisen (z.B. Umeboshi Eis oder Chocolate-Mousse um ca. € 5,70). Gastgarten. Keine Reservierung, first come, first served. An der Adresse Ennsgasse 17 gibt es die Ramen auch aus dem Automaten zum Mitnehmen und Selberkochen.

Foto: Mochi Ramen Bar

Praterstraße 70/2, 1020 Wien
Mo–Fr 17–24, Sa 9.30–24, So, Fei 9.30–16 https://dogenhof.com
Restaurant mit Feuerküche und Analogmanufaktur Supersense nebenan. Sa, So, Fei 9.30–16 Frühstück à la carte mit Mittagsbraten ab 12, abends großes Angebot aus der Feuerküche wie z.B. Innereien-Schmankerl. Großes Weinsortiment mit Schwerpunkt auf Naturweinen. Kindersessel. Schanigarten für 75 Pers.

Foto: Ákos Burg

Schanzstraße 14, 1150 Wien
Mi–Sa 18–22 https://www.restaurant-herzig.at
Lokal von Sören Herzig. Fine Dining: kleines Menü € 130,–; großes Menü € 155,–, vegetarisch sowie à la carte nur auf Anfrage möglich. Kindersessel, Spielsachen. Gastraum für 40 Pers. Dachterrasse auf Anfrage für Events. Behinderten-WC.

Foto: Katharina Gossow

Spengergasse 52, 1050 Wien
Mo–Fr 11.30–14 und ab 18
Küche bis 21.30, Adventsamstage abends geöffnet
https://www.woracziczky.at
Äußerst freundliches Neighbourhood-Neobeisl mit netten Menschen, gutem Essen und fairen Preisen; man widmet sich ganz der Austro-Cuisine: Frittatensuppe, Backhendl, Schnitzel und Zwiebelrostbraten, mit Witz und Know-how zubereitet; zusätzlich zur Weinkarte jeden 2. Monat wechselnder Winzer. Schanigarten für 35 Pers.
Neustiftgasse 43, 1070 Wien
Mo–Fr 11–14.30 https://www.karmafood.at
Kleines Mittagslokal mit Schwerpunkt auf nachhaltiger gesunder Kost aus bevorzugt biologischen und saisonalen Zutaten; ayurvedische Currys, Dal, bunte Bowls, Salate; rein vegetarische und vegane Speisen sowie eine große Auswahl an glutenfreien Gerichten; wechselnde Tageskarte; hausgemachte Mehlspeisen; selbstgemachte Getränke wie z.B. Mango-Lassi, hauseigene Karma Coffee Kaffeeröstung (geröstet mit Jonas Reindl Coffee Roasters) und Chai. Take-away in nachhaltiger Verpackung oder Karma Dabba. 8 Plätze im Lokal, Schanigarten für 4 Pers.

Foto: Karma Food

Nelkengasse 1, 1060 Wien
Mo–Sa 11.30–21
Foodtrucks: Mo–Sa 11.30–14 (Standorte siehe Homepage)
https://www.wrapstars.at
Wraps, Bowls, frische Salate, hausgemachte Tortillas; bevorzugt biologische und regionale Zutaten; Natural Wine Bar; Kindersessel. Chefs Table für 12; Schanigarten für ca. 25 Pers. Außerdem Foodtruck an verschiedenen Standorten in Wien (siehe Homepage).

Foto: Wrapstars

ANZEIGE

Mehr Tipps gefällig? Hier hat unserer Redaktion die besten Lokale mit Zustelldienst in Wien aufgelistet. Alle Lokale in Wien finden Sie im Lokalführer "Wien, wie es isst" aus dem Falter Verlag, sowie online unter wien-wie-es-isst.at.

Alle Adressen auf einen Blick


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!