Lokalführer Lokale nach Anlass Die 5 besten Lokaltipps gegen Fernweh

Die 5 besten Lokaltipps gegen Fernweh

Redaktion: Wien, wie es isst
Zuletzt aktualisiert am 14.03.2022

Fernweh adé! Diese Lokaltipps bringen das Urlaubsfeeling mit ihren authentisch zubereiteten Gerichten direkt nach Wien:

Payergasse 7, 1160 Wien
Di–So 12–22 https://www.kafeneon.at
Authentisches griechisches Lokal. Spezialität des Hauses: Oktopus mit Fava (Spalterbsenpüree). Alle Speisen und Naturweine auch zum Mitnehmen. Schanigarten für ca. 30 Pers.

Foto: Kafeneon

Margaretenstraße 25/4, 1040 Wien
Mo–Fr 12–22
durchgehend warme Küche bis 22
https://www.caffebacco.at
Saisonale Gerichte, Tagesangebote, keine fixe Karte; italienische Weine. Während der Trüffelsaison einer der heißen Plätze Wiens, außerhalb der Saison einer der besten Italiener des Landes. Reservierung empfohlen. Gastgarten mit 3 Tischen.
Schwarzhorngasse 8, 1050 Wien
Di–Sa 18–1 https://www.senhorvinho.at
Portugiesisches Restaurant mit Weinbar, eine kulinarische Reise quer durch Portugal, Madeira und die Azoren. Frische Fischgerichte, saisonale Spezialitäten: fallweise Bacalhao (Stockfisch), Oktopus, Lamm; portugiesische Weine und Biere. Fallweise Livemusik. Innenhofgarten für 25 Pers.

Foto: Senhor Vinho

Herrengasse 14/18, 1010 Wien
Mo–Sa 10–23 (Fei geschlossen) https://www.beaulieu-wien.at
Kombination aus französischem Delikatessenladen und Bistro mitten in der City; französische Küche (MM 2gg € 14,50, 3gg € 18,50/Tagesgericht € 11,–), auch Baguettes, Salate, Sandwiches, Käse, Desserts; Frühstück Mo–Fr bis 12, am Wochenende bis 16 (ab € 5,–). Nur Ware aus Frankreich: an die 50 Käsesorten und ein erschöpfendes Sortiment feiner Sachen wie Schinken, Salz, Marmeladen, Butter, Senf, Weine, Crémants etc. Kindersessel, -spielzeug, -bücher. Entzückendes Bistro-Design; Galerie für 20 bis 25 Pers. (zu mieten), Schanigarten im pittoresken Innenhof für 35, in der Passage für 20 Pers.

Foto: Heribert Corn

Seilerstätte 2, 1010 Wien
Di–So 11–15 und 17–22
Küche bis 14 und 21
Kleines Lokal mit japanischer und koreanischer Küche, Innereien und japanisches Wagyu-Beef, Schweinefleisch von der Fleischerei Höllerschmied; kleine Sake-Auswahl. Betreiber und Küchenchef: Zaw Zaw Tun. Lokal für 13, Schanigarten für 4 bis 6 Pers.

Foto: Yakiniko Restaurant Ganko

Alle Lokale in Wien finden Sie im Lokalführer "Wien, wie es isst" aus dem Falter Verlag, sowie online unter wien-wie-es-isst.at.

Alle Adressen auf einen Blick


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!