Lokalführer Lokale nach Bezirk Die 25 besten Restaurants im 7. Bezirk, Wien-Neubau

Die 25 besten Restaurants im 7. Bezirk, Wien-Neubau

Redaktion: Wien, wie es isst
Zuletzt aktualisiert am 07.03.2022

Von den über 4.400 Gastronomiebetrieben in der österreichischen Bundeshauptstadt hat unsere Redaktion für Sie die besten Restaurants in 1070 Wien, dem 7. Wiener Gemeindebezirk Neubau, zusammengestellt:

Breite Gasse 9, 1070 Wien
Mi–Sa 7–24, So 7–17
Küche Mi–Sa 8–14 und 17–22, So 8–17
https://www.undflora.at
Hotelrestaurant mit toller Gemüseküche von Küchenchefin Parvin Razavi. Viele vegetarische bzw. vegane Gerichte wie frittierter Karfiol auf Karfiolcreme mit Schnittlauchöl, nordafrikanischem Dukkah und knusprig frittierten Grünkohlblättern (€ 12,–), Fleisch und Fisch dienen eher als Beilage. Das Gemüse kommt von Krautwerk, Dirndln am Feld und der Gärtnerei Bach. Frühstück. Bier von Trumer. Snacks und Getränke wie Kaffee, Kuchen oder Quiches auch zum Mitnehmen. Lokal auf 3 verschiedenen Ebenen; im Sommer Schanigarten.

Lesen Sie dazu auch die Lokalkritik "Pflanz mich" von Florian Holzer vom 15.03.2022.

Foto: Heribert Corn

Burggasse 51, 1070 Wien
täglich 8–2 https://www.adlerhof.wien
Restaurant, Greisslerei und Bar. 16.30–22 Abendkarte (z.B. Rotbarsch-Ceviche, Wildterrine, Chorizo Mais-Huhn); 8–16 Frühstück (z.B. Fluffy Oat-Milk-Pancakes, Trüffel-Eierspeise oder Porridge). Brot, Gebäck, Milch etc. zu kaufen; der Shop-Bereich wird abends zur Bar umfunktioniert. Schanigarten mit 17 Tischen.

Foto: Christian Fischer

Seidengasse 31, 1070 Wien
Mi–Fr 19–24
für geschlossene Gesellschaften ab 10 Pers. bei Reservierung auch Sa geöffnet
Restaurant von Patrick Sowa; Schwerpunkt auf Fisch und Wein, täglich wechselndes Angebot. Lokal für max. 15 Pers. (Reservierung empfohlen).

Foto: Heribert Corn

Kandlgasse 12, 1070 Wien
Di–Sa 17–1 https://www.cafekandl.at
Dinner- und Abendlokal mit über 40 verschiedenen Naturweinen, hauseigenen Kreativ-Cocktails wie z.B. Bier-Cocktail, 22 Gin-Sorten aus der ganzen Welt, 11 Gin Tonics, Espresso von Süssmund. Wunderschöner Gastgarten im Innenhof.

Foto: Heribert Corn

Zieglergasse 42, 1070 Wien
Di–Sa 17–1 https://www.hefenbrueder.at
Bierbar und Pizzeria; div. Pizza-Kreationen wie z.B. "Kümmel & Kraut" (mit Kümmelbraten, Weißkraut, Kren und eingelegten Zwiebeln) oder "Feige & Stinkekäse" (mit Gorgonzola, Feigensenf, Feige, Ofentomate und frischem Blattspinat), Burger (wahlweise auch mit selbst gemachten Saucen und Toppings), auch vegane Speisen; 26 Craft-Bier-Sorten vom Fass und 50 weitere aus der Flasche. Kindersessel, Wickeltisch. TV (Sky). Veranstaltungen siehe Facebook. Lokal für Weihnachtsfeiern und Privatveranstaltungen zu mieten. Lokal für 120, Schanigarten für 60 Pers. Behinderten-WC.

Foto: Hefenbrüder

Neustiftgasse 23, 1070 Wien
täglich 9–21 https://www.the-lala.com
Restaurant der Veganista-Macherinnen. Ausschließlich vegane Speisen und Gerichte wie Salate, Sandwiches und Bowls; Säfte. Schanigarten.

Foto: The Lala

Schottenfeldgasse 74, 1070 Wien
Mo–Sa 17–1, So 11.30–16.30 und 17–1 https://www.sevennorthrestaurant.com
Israelisches Restaurant im Max Brown Hotel; wechselnde Karte, saisonale Speisen, div. Salate, wie z.B. Mezze from the old city of Jerusalem (€ 18,–), Fisch- und Fleischgerichte; Sa, So 11.30–16 Brunch. Keine Hunde.

Foto: Heribert Corn

Kirchengasse 35, 1070 Wien
täglich 17–23 https://www.momowien.at
Pizzeria, edel belegte Pizza (dünn, knusprig, saftig) in 2 Größen: Pizzette mit Vollkornteig (Hartweizen aus Sizilien, Durchmesser 20cm/30cm, ideal zum Teilen); jeden Monat eine neue Pizzavariation; Craft-Biere, hausgemachte Limonade, Weine aus Österreich und Italien. Kinderspeisen, -sessel, Sticker. TV; regelmäßige Veranstaltungen. Gastgarten für 16 Pers.

Foto: Katharina Gossow

Zollergasse 2, 1070 Wien
Mo–Sa 12–21 https://www.pizzabros.at
Pizza nach Wiener Art; echte Wiener-Sauerteig-Kultur und saisonale und regionale Zutaten für den Belag, auch vegane Pizzen, wöchentlich wechselnde Pizzen; Pizza Durchmesser 30cm (€ 11,50), "Create your own Pizza" (Basis € 5,90, die Beläge können ausgesucht werden). Craft-Biere mit wechselnder Auswahl und abgestimmt auf die Pizzen, Budweiser, hausgemachter Eistee. Alle Speisen auch zum Mitnehmen. Super Nintendo, Nintendo 64 mit div. Spielen. Schanigarten für 8 Pers.

Foto: Andreas Lugmayr

Kandlgasse 16, 1070 Wien
Mo–Mi 17–24, Do–Sa 17–1
Küche bis 22, Fei regulär geöffnet; Betriebsurlaub variabel
https://www.derfuchsunddietrauben.com
Fusion aus spanischer, italienischer, japanischer, nordafrikanischer und amerikanischer Küche, in angenehmer Atmosphäre und der sympathischsten Darreichungsform der westlichen Ess-Welt – als Tapas, z.B. frittierte Pimientos de Padron (€ 5,90), knusprig gebratene Gyozas (€ 6,50), Burgerkarte mit 8 Burgern (auch vegetarisch); Auswahl an Weinen, Bayreuther Helles, Cocktails, Longdrinks. Schanigarten für 60 Pers.

Foto: Heribert Corn

Bandgasse 4, 1070 Wien
Mo–Sa, Fei 11–22
warme Küche 12–15 und 17–22, dazwischen nur Kleinigkeiten und Getränke
https://www.brillantengrund.com
Philippinische Küche; große Auswahl an veganen Speisen z.B. Siopao-Burger oder Bistek in Zitronen-Sojasauce mit Reis, Mo–Fr 12–15 MM; Frühstücksbrunch Sa, Fei 12-15; philippinische Schöpfgerichte zu Mittag; hausgemachte Säfte. Für Workshops, Seminare etc. zu mieten (Eventraum). Altes Biedermeierhaus aus dem 16. Jh. mit einzigartigem Innenhof und einer als Bar genutzten Garage. Insg. 100 Sitzplätze. Gastgarten für 80 Pers.

Foto: Pinoy Food am Brillantengrund

Neustiftgasse 28, 1070 Wien
Di–Sa 17.30–24, So 10.30–16 https://www.victusundmili.at
Alpenländisch mediterrane Küche; saisonal wechselnde Abend- und Sonntagskarte; regionale Produkte; zu Weihnachten und Silvester mehrgängiges Festtagsmenü (vegetarisch od. mit Fleisch, Reservierung erbeten); bayrisches Bier vom Fass von der Schlossbrauerei Stein aus dem Chiemgau, österreichische Weine, italienischer Kaffee. Schanigarten am Augustinplatz für ca. 35 Pers.

Foto: Heribert Corn

Kirchengasse 18, 1070 Wien
Juli bis August Mo–Mi 16–1.30, Do–Sa 11–1.30, September bis Juni Mo–Sa 11–1.30
Küche bis 22, bis 23 kleine Karte
Schlichte Karte mit Croque Monsieur und Madame, zwei Quiches und jeden Tag typisches Bistrogericht sowie Steak Toast mit Pommes Frites oder Salat; tadellose französische Weine, die in einem kleinen Krug und beislmäßigen Achtelgläsern auf den Tisch kommen. Hausgemachte französische Tartes und Desserts (Mousse au Chocolat mit flüssigem Kern). Fr, Sa Musik. Schwarzer Bitumenboden, Bar mit Hängelampen, ein paar wunderschön verschrammte Bistrotische, alte Sessel unterschiedlichster Bauart, Spiegel. Schanigarten für 25 Pers.

Foto: Le Troquet

Neubaugasse 84, 1070 Wien
Mo–Fr 12–15 und 18–24, Sa 17–24
Küche bis 22
https://www.petitmaroc.at
Marokkanisches Lokal, das sich auf die Zubereitung der fantastischen Tajine-Schmorgerichte aus den gleichnamigen Tontöpfen versteht: z.B. mit geschmortem Lamm, karamellisierten Zwetschken und Sesam (€ 15,90) oder mit Huhn, grünen Oliven und Zitrone; Couscous; überschaubare, interessante Karte. Schnaitl-Pils, marokkanische Weine. Drinnen Platz für 34 Pers.; Schanigarten für 12 Pers. mit bunten Fliesentischchen.

Foto: Petit Maroc

Kaiserstraße 113–115, 1070 Wien
täglich 17–23 https://www.flatschers.at
Steaklokal, Restaurant und Bar; Steaks vom Lavasteingrill (180 g € 29,50/500 g für 2 Pers. € 59,– bis zu 1 kg € 110,–), Platte für 4 Pers. (ab € 135,–), Burger (ab € 13,50, auch vegetarisch); amerikanische und französische Desserts wie Cheesecake oder Tarte; Kindersessel; Augustiner Hell und Edelstoff aus München vom Fass, ausgewählte Cocktails und Spirituosen. Speisen auch zum Mitnehmen. Lokal mit 3 Ebenen; Mai bis Oktober Schanigarten im Münchner Biergarten-Stil für 80 Pers. Reservierungen nur telefonisch oder online.

Foto: Julie Kosak

Mondscheingasse 10, 1070 Wien
Mo–Fr 8–18, Sa 10–16 (Fei geschlossen)
warme Küche 11–15.30; Sommeröffnungszeiten: Mo–Sa 11–15.30
Vegetarisches, veganes und 100% biologisches Restaurant mit Naturkostladen (Mo–Fr 11–15 MM klein € 11,80/groß € 13,60); Salatbuffet, selbstgemachte Kuchen; Getränkebar mit frisch gepressten Säften, Smoothies, Vital-Shots, Bioweine, aromatischer Alt Wiener Kaffee, Grüntee; Speisen zum Mitnehmen, Catering. Im Laden große Käsetheke, viel Gemüse, Kosmetik, Haushaltswaren, Schokolade etc.; Mai bis September Schanigarten für 40 Pers. Rollstuhlrampe (Zugang über Mondscheingasse 10 ebenerdig).

Foto: Michael Wallraff ZT GmbH

Westbahnstraße 42, 1070 Wien
Di–Fr 18–24
Küche ab 18, Weihnachtsferien und August geschlossen (siehe Homepage)
https://www.schreiners.cc
Moderne Wiener Küche, frischer Fisch, saisonale Produkte, Convenience-freie Küche, Zubereitung nur mit frischen Lebensmitteln, ausschließlich biologisches Olivenöl und Natursalz; große Weinkarte mit über 250 österreichischen Weinen auch abseits ausgetretener Pfade, Auswahl an österreichischen Destillaten. Schöner Gastgarten im Innenhof für 30 Pers. 5 ganzjährige Gästezimmer angeschlossen.

Foto: Schreiners

Sigmundsgasse 1, 1070 Wien
Di–Sa 17–22, So 12–22
Sommerpause im August
https://www.kulinarium7.com
Dalmatinische Küche; Meeresfrüchte- und Fischspezialitäten, direkt aus Kroatien importiert; Kinderportionen möglich, Kindersessel; österreichische, italienische, französische, kroatische, spanische und deutsche Weine, Hirter vom Fass.

Foto: Kulinarium 7

Hermanngasse 32, 1070 Wien
Mo–Fr 18–24 (Fei geschlossen)
warme Küche bis 22.30, im August tlw. Sommerpause
https://www.gasthaus-gruenauer.com
Alt-Wiener Hausmannskost und Neuadaptierungen der ostösterreichischen Küche, saisonale Speisen, ständig wechselnde Karte. Weine aus Österreich (und anderen guten Gegenden). Reservierung empfohlen.

Foto: Grünauer

Mondscheingasse 2, 1070 Wien
Juni bis August Mo–Fr ab 18 (Fei geschlossen), September bis Mai Di–Sa ab 18 (Fei geschlossen)
warme Küche bis 23, Sommerpause siehe Homepage
https://www.loboyluna.at
Tapasbar mit Spezialitäten der spanischen Küche abseits der Klischees, gekocht von den Küchenchefs Felix Becker und Michael Hutterer unter Restaurantleiterin Sarah Dorner, z.B. Plato español (€ 15,–), Gambas al Pil Pil (€ 8,20); saisonal wechselnde Karte. Cocktails gibt's von Barkeeper "Chilli", große Weinkarte. Für Veranstaltungen bis 60 Pers. zu mieten. Schanigarten für 25 Pers.

Foto: Wynnflorante / Lobo y Luna

Lindengasse 35, 1070 Wien
Mo–Sa 11.30–24
Küche bis 22
https://www.gasthaus-sapa.at
Vietnamesisches Designerlokal, Kulminationspunkt der Neubauer Szenelokalszene; spezialisiert auf die vietnamesische Reispapierrolle, ein feines Gericht, das hier in 8 Versionen angeboten wird, z.B. Entenrolle (gefüllt mit Entenbrust, Jungzwiebeln, Salat und frischen Kräutern); Mo–Fr wechselndes TT (ab € 9,20); französische Desserts aus dem zugehörigen tart'a tata. Kindersessel. Schanigarten für 45 Pers. Abends Reservierung erbeten.

Foto: Sapa

Burggasse 76, 1070 Wien
täglich 12–24
durchgehend warme Küche
https://www.chinabar.at
Kleines, hübsches Chinarestaurant mit langer Vorgeschichte (u.a. Wolf, Una Abraham), Betreiber ist Simon Xie Hong (Chinabar an der Wien und ON im 5., Silent Cooking); asiatische Garküche mit Baratmosphäre. Kombination von Weinbar und chinesisch-spanischen Tapas sowie einem breiten Spektrum an Nudelgerichten, vor allem mittags (Mo–Sa 12–18 MM ab € 9,–), abends dann kleine Aroma-Festspiele, wie man sie schon aus dem ON kennt, z.B. Thunfisch-Sashimi mit Mango-Limetten-Chili-Dressing, Mangalitzaschwein oder in Kokossauce Schmorlammkeule mit verschiedenen Gewürzmischungen; im Sommer Eissorten mit fernöstlichem Touch (etwa dunkle Schoko mit Szechuan-Pfeffer oder Mango mit Curry). Ca. 40 versch. internationale und österreichische Weine, ca. die Hälfte davon glasweise. Schanigarten für 60 Pers. (bis 23).

Foto: ChinaBar

Spittelberggasse 12, 1070 Wien
Di–Sa 17–1
Sommerpause im August
https://www.das-spittelberg.at
Moderne Wiener Küche, Chefkoch ist Harald Brunner. Spezialitäten von der marinierten und gebackenen Chili-Blunzn über gebratenen Oktopus bis zum Kalbsbeuscherl mit Topfen-Serviettenknödel und Wachtelei. Herzstück des Restaurants ist die Rotisserie von Molteni: hier werden große Fleischstücke im Ganzen gebraten. Ottakringer Bier, hausgemachter Eistee, regionale Säfte, österreichische und internationale Weine (Sommelier ist Matthias Eigler). Kindersessel. Klimaanlage. Offener Wintergarten für 25 Pers.

Foto: Das Spittelberg

Neustiftgasse 51, 1070 Wien
Mo–Sa 17–1 (Fei geschlossen)
warme Küche 18–23
https://www.wratschko.wien
Alt-Wiener Küche mit französischer Note aus frisch zubereiteten regionalen, biologischen Produkten; auf Fritter und Mikrowelle wird gänzlich verzichtet. Traditionelle „Wiener Beisl“ Atmosphäre: original Einrichtung Jahrhundertwende, geätztes Milchglas. Die Musikbegleitung besteht weitgehend aus Klassik und Jazz. Schanigarten für ca. 16 Pers.

Foto: Wratschko

Burggasse 89, 1070 Wien
Mo–Sa 18–23
Spezialisiert auf Sushi und Yakitori (köstliche gegrillte Spieße), Izakayaküche (japanische Alltags- oder Beislküche); am besten sitzt man an der Bar direkt bei der offenen Küche, oder man sitzt auf japanische Art am Boden. Kinderspiele. Gastgarten.

Foto: Heribert Corn

Alle Restaurants in Wien finden Sie auch im Lokalführer "Wien, wie es isst" aus dem Falter Verlag, sowie online unter wien-wie-es-isst.at.

Alle Adressen auf einen Blick


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 6 Monate FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!