Lokalführer Lokale nach Bezirk Szenelokale im 1. Bezirk, Wien-Innere Stadt

Szenelokale im 1. Bezirk, Wien-Innere Stadt

Redaktion: Wien, wie es isst
Zuletzt aktualisiert am 18.10.2022

Von den über 4.400 Gastronomiebetrieben in der österreichischen Bundeshauptstadt hat unsere Redaktion für Sie die besten Szenelokale in 1010 Wien, dem 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt, zusammengestellt:

Rudolfsplatz 12, 1010 Wien
Di–Do 15–1, Fr 15–2, Sa 12–2 (Fei geschlossen)
Küche 17–22
https://fraumayer.at
Von einem Kulturverein betriebenes Musiklokal mit Livemusik (Startzeiten Musik 17.30 bzw 19.30, Programm siehe Homepage). Speisen, hausgemachte Erfrischungen und Weine von befreundeten Winzer*innen aus verschiedenen Regionen.

Lesen Sie dazu auch die Lokalkritik "Hier spielt die Musik" von Florian Holzer vom 11.01.2022.

Foto: Heribert Corn

Volksgarten , 1010 Wien
Anfang April bis Mitte September Di, Mi 11–2, Do–Sa 11–1, So 11–22 (wetterabhängig)
warme Küche Di–Sa 12–16 (danach BBQ), So 12–18
https://www.volksgarten-pavillon.at
Wiener und mediterrane Küche, Mo–Sa 18–21.30 der etwas andere Grill vom BBQ-Smoker, aus dem kommen z.B. Steckerlfisch, Steak, Burger; carnivores Paradies aber auch vegetarische und vegane Speisen. Tischfußball. Gastgarten unter alten Kastanien für 500 Pers., Mosquito Bar für Feste zu mieten für bis zu 200 Pers.

Foto: Heribert Corn

Seilerstätte 16, 1010 Wien
Di–Sa 18–1 https://www.dotsgroup.eu
Außergewöhnliche Location von Szene-Gastronom Martin Ho, Kombination aus mehreren Lokalen an einem Standort mit unterschiedlichen Konzepten: Mr. WOW (asiatisches Lokal mit Fine Dining Konzept), 1o1 CONCEPT, Goat Club und Chin Chin Bar. Spezialität ist die Pekingente, die von Küchenchef Demir Babali mit einem speziellen Rezept verfeinert wird. Von Gault Millau mit 2 Hauben ausgezeichnet.

Foto: Dots Palais

Sonnenfelsgasse 2, 1010 Wien
Mo, Do–Sa 22–6 https://www.lugeck-alm.at
Lugeck-Alm im Keller des ehemaligen "Little Buddha", regelmäßig Getränkeaktionen; große Auswahl an alkoholfreien und alkoholischen Getränken, z.B. Bier, Wein, Rum, Whiskey, Cocktails, Wodka und Champagner. Platz für 290 Pers.; laufend Veranstaltungen und Partys.

Foto: Lugeck Alm

Salzgries 17, 1010 Wien
Mo–Sa 20–4 https://www.paddysco.at
"International Bar"; Flaschenbier und Longdrinks; 2 Leinwände und zahlreiche Flatscreens (Sky Sports); Tischfußball (€ 0,50/Spiel).

Foto: The Look Bar

Donaukanallände, 1010 Wien
April bis Oktober täglich 10–1, November bis März Mo–Fr 16–1, Sa, So 12–1 https://www.badeschiff.at
Spannendes Lokal auf einem umgebauten Lastkahn mit Swimmingpool, der im Donaukanal verankert ist. Das Essen kommt von "Speisen ohne Grenzen"; am Wochenende 11–14.30 Frühstück; Grillbuffet "Drei Damen vom Grill"; Cocktails, Sundowner-Sprizz-Station. Das Lokal erstreckt sich auf drei Decks: Hauptdeck mit Trinkhalle, Sonnendeck mit Poolbar, Loungedeck, Outdoor-Pub#1 und Flying Deck sowie den Laderaum. Mai bis Okt. "Bad mit Tiefgang": 10–22 Pool und Ship Shop, 11–1 Bar, 12–22 Küche, 15–22 Buffet. Nov. bis März "ParadEIS": 6 Eisstockbahnen, Punschdeck, Schutzhütte, Eisschwimmen. Div. Veranstaltungen, z.B. Public Viewing. Trinkhalle, Laderaum, Loungedeck, Flyingdeck und Pooldeck können für Feiern bis 450 Pers. gemietet werden. Sonnendeck und Hauptdeck sind barrierefrei und mit Behinderten-WC.

Foto: Badeschiff Wien

Augartenbrücke 1, 1010 Wien https://flex.at
Flexhalle: vielseitige elektronische Musik, großteils variables Programm; Konzerte, Livebands nach Ankündigung. Flexcafé: freier Eintritt, elektronische Musik. Gastgarten am Donaukanal für ca. 1000 Pers. (in den Sommermonaten immer wieder Live-Programm). Behinderten-WC.

Foto: Flex

Uraniastraße 1, 1010 Wien
Mo–Mi, So, Fei 9–23, Do–Sa 9–1 https://www.klyo.at
Lokal in der Urania. Große Frühstückskarte (€ 6,20 bis € 13,40); internationale Küche, auch vegetarische und vegane Gerichte; regionale Produkte; Mo–Fr 11.30–15 Wochenmenü (2gg € 12,50/3gg € 14,–). Selbstgemachte und frischgepresste Säfte, Sternzeichen-Cocktails. Stegterrasse ab 9, Dachterrasse täglich bei Schönwetter ab 17, Fr, Sa, So, Fei ab 10 geöffnet.

Foto: Mathias Kniepeiss

Riemergasse 11, 1010 Wien
täglich 16–23 https://www.porgy.at
Traditionelle, neu interpretierte Speisen für den kleinen und mittelgroßen Hunger; Bier, Wein, Cocktails, Kaffee, Alkoholfreies. Konzerte, neben dem Hauptsaal zweiter Konzertraum "Strenge Kammer" (Eintritt: pay as you wish) für 50 Pers. Man kann Konzertkarten online oder direkt im Lokal kaufen. Keine Hunde. Konzerte können auch online über die Homepage gestreamt werden (pay as you wish).

Foto: Andreas Müller

Franz-Josefs-Kai 29, 1010 Wien
Mo–Sa, Fei ab 19
warme Küche bis 22.15
https://www.jazzland.at
Jazzclub seit 1972; umfangreiche Speisekarte, Wiener Küche; Spezialität: Cevapcici (€ 13,50). Snacks. Täglich ab 21 Jazz und Blues live.

Foto: Jazzland

Johannesgasse 12, 1010 Wien
Mo–Do 11.30–24, Fr, Sa 11.30–2 https://www.bettelstudent.at
Wiener Küche, Steaks, Spareribs; (Mo–Fr 11.30–14 3gg MM € 9,50); naturtrübes Bier aus der hauseigenen Brauerei. Kinderportionen, -sessel. Fr, Sa DJ-Line, Partys; Veranstaltungen nach Ankündigung. Schanigarten für 70 Pers.

Foto: Bettelstudent

Karlsplatz Obj. U26, 1010 Wien
Mo–Mi, So, Fei 12–21, Do–Sa 12–4
warme Küche bis 20
https://www.otto-wagner-pavillon.at
Tagsüber Café-Restaurant mit traditioneller Küche, abends Club U: internationale DJ-Line mit Tanzmöglichkeit, manchmal Livemusik. Cocktailbar (€ 7,– bis € 10,–). Regelmäßig Veranstaltungen (mit Happy Hour nach Ankündigung), Vernissagen; Tischfußball (€ 1,–); Live-Webcams im Lokal; 3 Großbildleinwände (1 Outdoor), 3 Flatscreens. Kinderspielplatz in unmittelbarer Lokalnähe. Schirmbar im Freien für Veranstaltungen zu reservieren; Gastgarten für 175 Pers.

Foto: Café Restaurant Karl-Otto im Otto Wagner-Pavillon/Club U

Rabensteig 8, 1010 Wien
täglich 17–4 https://casablanca-live.gusti.at
Bier, Wein, Schnäpse, Longdrinks; wechselnde Getränkeaktionen. Livemusiktreff mit täglich anderen Interpreten. Klimaanlage. Schanigarten für ca. 40 Pers.

Foto: Casablanca

Gonzagagasse 12, 1010 Wien
Mo–Mi, So, Fei 18–24, Do 18–2, Fr, Sa 18–4
vor Fei 18–4
https://www.clubberlin.at
Kleinigkeiten wie überbackene Brote (€ 6,50), zusätzlich können Speisen vom Aera (gegenüber) konsumiert werden; kleine Cocktailkarte (€ 8,50 bis € 9,50). Mo Pokerturnier, Do Wissensquiz; 4 Projektoren mit Leinwand für Fußballübertragungen (Sky), 1 Wuzler (€ 1,–/Spiel), Darts. Erdgeschoß für 40, Untergeschoß für 110; Schanigarten für 12 Pers.

Foto: Club Berlin

Gonzagagasse 11, 1010 Wien
Mo–Sa 10–1, So, Fei 10–24 (Öffnungszeiten auch nach Vereinbarung)
warme Küche 11.30–22.30
https://www.aera.at
Frühstück Mo–Fr bis 11.30, Sa, So, Fei bis 16 (ab € 6,20); italienische, vegetarische und Wiener Küche, täglich Menüs (Tagessuppe € 2,80/M Fleisch € 9,60, vegetarisch € 8,90); Kinderportionen, -sessel; Buffets für Veranstaltungen. Laufend Vernissagen, fast täglich Veranstaltungen wie Konzerte, Feste, Kabarett im Keller; Schanigarten für 70 Pers.

Foto: Aera

Rabensteig 8, 1010 Wien
Mo–Do 11–24, Fr, Sa 11–2, So 11–23
durchgehend warme Küche bis 23
https://www.krah-krah.at
Bermuda Dreieck-Urgestein; Wiener Küche (11.30–15 MM € 8,70), große Schwarzbrottoasts; ca. 60 Biersorten, Mo–Fr 15.30–17.30 Happy Hour (Krah Bier 0,4L € 2,60). Alle Speisen und Flaschenbiere auch zum Mitnehmen. TV. Klimaanlage. Schanigarten für ca. 60 Pers. Kartenzahlung ab € 10,–.

Foto: Krah Krah

Schwarzenbergstraße 2, 1010 Wien
täglich 10–2
warme Küche bis 1.30
https://www.1516brewingcompany.com
Bräu-Beisl (MM € 9,90) und Craft-Bier-Kompetenzzentrum mit preisgekröntem Eigenbrau-Bier (sehr zu empfehlen: "Hop Devil"), üppig mit Rohren und massig Equipment ausgestattet; Ale- und Lagerbiere, laufend Bierangebote, internationale Gastbrauer. Snacks ab € 3,90. Sportübertragungen (big screen/Sky). Schanigarten mit 20 Tischen.

Foto: Heribert Corn

Am Stadtpark 1, 1010 Wien
Fr, Sa ab 23 https://www.calea.club
Dinner Club. Cocktails. Div. Sonderveranstaltungen.
Bauernmarkt 1, 1010 Wien
täglich 7–2 https://www.dotsgroup.eu
Jüngstes Wiener Gastro-Projekt von Martin Ho. Restaurant und Bar im Hotel The Leo Grand. Fusionsküche mit Wiener und französischen Einflüssen.
Friedrichstraße 7, 1010 Wien
Mo–Fr 11.30–1, Sa, So 10–1 https://dontaskwhy.at
Pizzeria von Szene Gastronom Martin Ho im Novomatic Forum. Frühstück (Mo–Fr 9–11); große Weinauswahl. Terrasse mit Blick auf den Naschmarkt.
Seitenstettengasse 5, 1010 Wien
Mi–Sa 20–5 https://www.gnadenlos.at
Club; monatlich wechselnde Events siehe Homepage. DJs. Musik: House, Charts, Pop. Große Partylocation, 4 Bars auf 400 m² in einem 7 Meter hohen Kellergewölbe mitten im bzw. unter dem Bermudadreieck; Lounge kann privat für Feiern reserviert werden. Eintritt ab 18 Jahren (gratis).
Parkring 12, 1010 Wien https://gartenbaukino.at
Bar und Buffet im Gartenbaukino. Süßes (z.B. Sportgummi und Rumkugeln) und Getränke. Fallweise DJs mit Tanzmöglichkeit; unregelmäßig Veranstaltungen (im Zusammenhang mit aktuellem Filmprogramm), private Veranstaltungen bis 250 Pers. möglich; Original 1960er-Jahre Ambiente. Treppenlift für Rollstuhlfahrer*innen.
Elisabethstraße 13, 1010 Wien
Mo–Do 20–2, Fr, Sa 20–4
vor Fei auch So geöffnet
Karaokebar; Zipfer und Villacher offen, 4 Flaschenbiere, Bargetränke, laufend Getränkeangebote. Sitzplätze für 64 (telefonische Tischreservierung erbeten), Bar für 15 Pers. Für geschlossene Veranstaltungen bis maximal 100 Pers. zu mieten.
Köllnerhofgasse 3, 1010 Wien
Mo–Sa 17–4
Künstlerlokal mit künstlerischer Raumgestaltung. Wiener und internationale Küche, Eintöpfe, Aufläufe, Gulaschvariationen (seit Jahren Anwärter auf den Titel des besten extraspäten Gulaschs der Stadt); ausgewählte österreichische Weine, Zipfer vom Fass, 5 Flaschenbiere, kleine, feine Cocktailauswahl (ca. € 10,–), hausgemachter Sangria (€ 6,–).
Rabensteig 5, 1010 Wien
täglich 17–4 https://www.roterengel.at
Cocktails, wechselnde Specials; Tanzmöglichkeit. Klimaanlage. VIP-Loungebereich für 25, Schanigarten für 40 Pers.

Alle Szenelokale in Wien finden Sie auch im Lokalführer "Wien, wie es isst" aus dem Falter Verlag, sowie online unter wien-wie-es-isst.at.

Alle Adressen auf einen Blick


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!