Lokalführer Lokale rund um Wien Die Wiener Hausberge kulinarisch

Die Wiener Hausberge kulinarisch

Redaktion: Wien, wie es isst
Zuletzt aktualisiert am 11.11.2022

Wien hat jede Menge Gipfel im Vorgarten, die seit jeher Alpinisten, Lebenskünstlerinnen und Genießer gleichermaßen anziehen. Auch weil sie kulinarisch alle Stückerln spielen. Meist muss man auch gar keinen Gipfel besteigen, um die köstliche Seite der Wiener Hausberge zu entdecken:

Hauptstraße 12, 2722 Winzendorf-Muthmannsdorf
Do, Fr 9–15 und 17–24, Sa 9–24, So, Fei 9–20
Küche Do, Fr 12–14 und 17–20, Sa 12–20, So, Fei 12–19
https://www.gasthaus-schmutzer.at
Gasthaus im Schneebergland, Küchenchefin: Ute Schmutzer; regional inspirierte, verfeinerte Hauben-Küche (4gg M ca. € 52,–/vegetarisch € 33,–/6gg M € 72,–), es werden vorrangig Produkte aus der Region verwendet; Käsewagen; sehr große Weinkarte mit Schwerpunkt auf österreichischen Weinen, prämierte Edelbrände aus eigener Produktion (Vinaria Sortensieger); Zigarrenangebot. Kinderkarte, -sessel, Wickelauflage. Manchmal Themenabende, hin und wieder Specials wie Bier-, Wein- oder Trüffelmenü, im Sommer Musikveranstaltungen. "Kleiner Schmutzer" (selbe Adresse, selbe Öffnungszeiten): einfachere Wirtshausküche, regionale Schmankerl von Schneebergrind bis Saibling. Fichtenstube, Dorfstube und Gastgarten für insg. 50 Pers.

Foto: Schmutzer

Bahnhofplatz 86, 2722 Winzendorf-Muthmannsdorf
Mi–Sa 11.30–15 und 17–22.30, So 11.30–15
Küche bis 13.45 bzw. 20.15
https://www.puchegger.at
Gehobene, saisonal geprägte österreichische Küche, saisonale Spezialitätenwochen; Weinkarte mit 100 Flaschenweinen und 8 bis 10 offenen Weinen; kleine Speisen möglich, Kindersessel, Wickeltisch, Spielplatz. Shop mit hauseigenen Produkten und Bastelsachen. Ansprechendes Gasthaus: Restaurant mit Kamin, große Gaststube, Weinkeller, Stüberl für 55 und Gartenterrasse für 40 Pers. Gästezimmer (EZ € 52,–/DZ ab € 48,–, p.P. jeweils inkl. Frühstück). Div. Auszeichnungen: 2003 bis 2018 Top-Wirt, 2017 Platz 1 (Auszeichnung der NÖ Wirtshauskultur), 1 Haube im Gault Millau 2022, 2 Gabeln von Falstaff 2022, 1 Stern von À la Carte 2022.

Foto: Puchegger-Wirt

Kleinau 34, 2651 Reichenau an der Rax
Do–So 12–15 und 17–22 (Winter)
im Sommer auch Mi geöffnet, letzte Bestellung 21.30
https://www.knappenhof.at
Max Stiegl konzipiert hier jeweils zwei Menüs aus Wald- und Wiesenzutaten, Wildgeflügel oder Fisch, perfekt umgesetzt vom lokalen Küchenteam. So ab 16 "Restlessen" (€ 36,–/Pers.), letzter So im Monat "Küchenparty" (€ 85,–/Pers. inkl. Getränke), im Herbst Ganslessen. Terrasse. Gästezimmer.

Foto: Christian Fischer

Kreuzberg 60, 2650 Payerbach
Mo, Do–So, Fei 11.30–20, März geschlossen, November geschlossen
durchgehend warme Küche bis 20, So bis 18
https://www.looshaus.at
Im legendären, denkmalgeschützten Loos-Haus, mit seiner großartigen Architektur und dem Alpenblick, kann man auch ganz gut essen; gekocht wird bodenständig und es gibt einige Weine (10 bis 12 offen); fallweise Degustationsmenü mit Weinbegleitung sowie Musikveranstaltungen. Kinderspeisen, -sessel, Spielzeug, Wickeltisch. TV. Gastraum für 60, Extrazimmer für 16, Terrasse für 20 und Gastgarten für 50 Pers. Gästezimmer (€ 50,– bis € 70,–/Pers. inkl. Frühstück).

Foto: Looshaus / (Redtenbacher)

Hauptstraße 113, 2651 Reichenau an der Rax
Juli bis August täglich 9–20, September bis Juni Mi–Fr 10–18, Sa, So 9–18 https://schloss-wartholz.at
Café-Restaurant im Schloss Wartholz. Traditionelle und saisonale Küche; Frühstück bis 12; viele Zutaten sind biologisch und/oder aus der Region. Feiern wie Hochzeiten möglich; regelmäßig Veranstaltungen im Schloss. Reservierung erwünscht.
Speckbacher Straße 51, 2673 Breitenstein
Mo–Mi, Sa, So, Fei 9–18 (im Sommer)
Öffnungszeiten je nach Jahreszeit und Wetter variabel
https://www.die-speckbacher.at
Ehemaliger Jagdsitz der Rothschilds in traumhafter Lage. Besonders empfehlenswert ist hier alles mit Speck sowie das Kreuzberger Lamm oder die Momos (nepalesische Teigtaschen). Terrasse mit schönem Ausblick. Übernachtungsmöglichkeit in der Hütte.
Rax 7, 8691 Neuberg an der Mürz https://www.karlludwighaus.at
Berghütte auf der Rax, Biobetrieb. Vegane indische Linsensuppe, Chili sin carne, Bauernpresswurst, Holzofenbratl; Minz-Limonade, Aronia-Ingwer-Eistee, Kobersdorfer Bier, feine Weine sowie Edelbrände von Farthofer. Übernachtungsmöglichkeit mit Frühstück.
Thal 31, 2763 Muggendorf
Mitte März bis Mitte November Mo 10–15, Di–So, Fei 8–17
bei Übernachtung Küche bis 19.30, So bis 16
https://www.kieneck.at
Klassische Hüttengerichte wie Schweinsbraten, Hirsch- oder Erdäpfelgulasch sowie die weltbesten Topfenknödeln mit Zwetschkenröster, außerdem auch vegetarische, vegane und gluten- und laktosefreie Speisen; Schnäpse und Säfte aus Fichtenwipferln, Waldmeister, Waldhimbeeren, Holunder und Dirndln; viele Kräuter und Gemüse stammen aus dem eigenen Hüttengarten; Kaffee und Tee von Sonnentor. Urige Stube, Terrasse. Gästezimmer (unbedingt reservieren, Frühstück ab 7.30).

Alle Lokale finden Sie im Lokalführer "Wien, wie es isst" aus dem Falter Verlag, sowie online unter wien-wie-es-isst.at.

Alle Adressen auf einen Blick


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!