Lokalführer Lokale nach Bezirk Lokale mit Essen zum Mitnehmen im 21. Bezirk

Lokale mit Essen zum Mitnehmen im 21. Bezirk

Redaktion: Wien, wie es isst
Zuletzt aktualisiert am 04.03.2022

Von den über 4.400 Gastronomiebetrieben in der österreichischen Bundeshauptstadt hat unsere Redaktion für Sie Lokale mit Essen zum Mitnehmen in 1210 Wien zusammengestellt:

Freytaggasse 1/14, 1210 Wien
Mi–Sa 10–22
Küche bis 21
https://www.wirtshausamwasserpark.at
Lokal im Paul-Speiser-Hof, einer der wirklich schönen alten Gemeindebauten. Österreichische Küche, Wiener Hausmannskost, hausgemachte Mehlspeisen; Kinderspeisen und -sessel. Kiesgeschütteter Gastgarten für 80 Pers. mit alten Bäumen.

Foto: Wirtshaus am Wasserpark

Senderstraße 27, 1210 Wien
April bis Oktober Fr, Sa ab 14, So, Fei ab 12
Küche bis ca. 20
https://www.weinhandwerk.at
Bio-Weingut mit Buschenschank, Natur & Kulinarik am Stadtrand. Tapas-Variationen, Salate und Aufstriche aus dem Wildkräutergarten (vegetarisch und vegan), Delikates aus der eigenen Räucherwerkstatt, Bergbauernspezialitäten wie Speck, Lardo, Wildwürste, gereifte Käsesorten von Kleinstproduzenten sowie selbst gebackenes Bio-Brot; Wildschwein am Spieß oder Bio-Lamm vom Weinviertler Metzger; Eigenbau-Weine aus dem biologisch bewirtschaftetem Weingarten vor Ort, Edelbrände von Kirsche, Williams, Grappa und Grappa alla Ruta, Gin, auch Ab-Hof-Verkauf. Hängematten und Liegestühle; überdachter Holz-Pavillon für ca. 40 Pers., Feuer- u. Grillplatz, Wiese mit Wienblick. Für Feste bis zu 100 Pers. geeignet – Vermietung des Weinberges mit Terrasse; standesamtliche Trauung möglich; Grillgarten mit Räumlichkeiten für 40 Pers. zu mieten (mit Weinen des Hauses, Speisen sind selbst mitzubringen). Wild-Cooking-Workshop, Schule am Bauernhof, Räucher- und Brotbackworkshops. Sa, So Reservierung erforderlich. Parkplatz 300 m entfernt.

Foto: Weingut Weinhandwerk

Frömmlgasse 36, 1210 Wien
Mi–So 11–22
Küche bis 21
https://www.tartufo.at
Italienisches Spezialitätenrestaurant und Weinbar; Trüffelspezialist, alle Teigwaren selbst gemacht; Sommerangebote, Fischspezialitäten; Kinderspeisen, -sessel. Weinbar: großes Weinsortiment (hauptsächlich italienische und österreichische), viele auch glasweise, Cocktails, Snacks. Regelmäßig Veranstaltungen (saisonale Spezialabende, italienische Buffets, Weinverkostungen). Privatveranstaltungen ab 40 Pers. Gastgarten für 30 Pers.

Foto: Tartufo

An der oberen Alten Donau 47, 1210 Wien
täglich 9–23
Winter bis 22; Küche durchgehend; im Jänner 2 Wochen geschlossen
https://www.gasthausbirner.at
Frühstück; Wiener Küche, Innereien, Fischspezialitäten, Fischbeuschelsuppe, viele saisonale Gerichte (Mo–Fr MM ab € 8,50), hausgemachte Mehlspeisen (z.B. Bircher-Torte od. Schokomousse-Torte), hausgemachtes Eis; Kinderportionen, -sessel; 2 offene Biere (im Sommer 4). TV; Kabarett F. Catering. Geeignet für Familienfeiern, Hochzeiten etc. 2 Terrassen für je ca. 60 Pers. an der Alten Donau mit Blick auf das Angelibad, schattiger Garten für 100 Pers.

Foto: Gerhard Wasserbauer

Stammersdorfer Straße 78, 1210 Wien https://heuriger-wieninger.at
Kaltes und warmes Buffet (Aufläufe, Blunzenstrudel, Grammelknödel, Spinatstrudel), biologische, vegetarische, saisonale, sowie internationale Küche; ausschließlich Eigenbauweine, Flaschenweinverkauf; für Gruppen (ab 10 Pers.) bei Reservierung Heurigen-, Winzer- oder Schmankerlbuffet, ab 6 Pers. servierte Platten. 4 Kindersessel. 5 Extrastüberl in verschiedenen Größen, Gastgarten im Vierkanthof für 250 Pers.; Hochzeiten bis 300 Pers.

Foto: Heuriger Wieninger

Hopfengasse 8–12, 1210 Wien
Di–Sa 17–24
Küche bis 22.30
https://www.kadlez.at
Österreichische und amerikanische Küche, Spareribs, Steaks, Burger vom Lavasteingrill, österreichische Spezialitäten; großes Biersortiment, 4 offene Biere vom Fass. Kindersessel. Gastgarten für 120 Pers. Gästeparkplatz.

Alle Lokale in Wien finden Sie im Lokalführer "Wien, wie es isst" aus dem Falter Verlag, sowie online unter wien-wie-es-isst.at.

Alle Adressen auf einen Blick


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 6 Monate FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!