7 empfohlene Lokale mit Schani- und Gastgärten im 10. Bezirk, Wien-Favoriten

Redaktion: Wien, wie es isst
Zuletzt aktualisiert am 20.12.2021
Von den über 4.400 Gastronomiebetrieben in der österreichischen Bundeshauptstadt hat unsere Redaktion für Sie 7 empfohlene Lokale mit Schani- und Gastgärten im 10. Bezirk, Favoriten, zusammengestellt. Alle Lokale in Wien finden Sie im Lokalführer "Wien, wie es isst" aus dem Falter Verlag, sowie online unter wien-wie-es-isst.at.
Rosiwalgasse 44, 1100 Wien www.gugumuck.com
Gartenbar und Bistro am Hof von Andreas Gugumuck, der 2008 die Wiener Schneckenmanufaktur gegründet hat. Küchenchef Jürgen Winter ist für die Umsetzung des Farm-2-Table-Konzeptes verantwortlich; es gibt Weinbergschnecken-Spezialitäten aus eigener Zucht. In der Gartenbar gibt es sowohl vegetarische als auch vegane Tablesnacks mit Gemüse aus dem eigenen Garten, diverse Salate oder Flammkuchen; im Bistro 7gg Gala-Menüs (€ 79,–) aus der offenen Showküche (Reservierung notwendig); Biere von befreundeten Mini-Brauereien und Winzer*innen, Wein aus dem eigenen Weingarten. Mai bis Oktober am Sa um 11 Führungen durch die Schneckenzucht mit Verkostung. Onlineshop. 28 Sitzplätze im Bistro, Gastgarten, Gartenbar mit Terrasse.

Lesen Sie dazu auch die Lokalkritik "Die Stadtrandschnecke" von Florian Holzer vom 07.07.2020.

Foto: Christian Steinbrenner

Am Belvedere 1, 1100 Wien
Mo–Do 8.30–21, Fr 8.30–16 (Fei geschlossen) www.albanco.at
Italienische Tagesbar am Erste Campus. Antipasti, Panini, Focacce, hausgemachte Torten und Tiramisu, alles gekocht von einem echten Italiener; 8.30–11 Frühstück, 11–14.30 Mittagskarte, wöchentlich wechselnde Abendkarte (Mo–Do 16–20). Aperitivi (Americano, Negroni), bester Kaffee im gesamten Belvedere-Quartier. Schanigarten für 55 Pers. Parkgarage im Haus (€ 2,80/h, ab 3h Aufenthalt gratis Parken).

Foto: Heribert Corn

Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße 3/2, 1100 Wien
Mo–Fr 11–23, Sa 16–22 (Fei geschlossen)
Küche bis 21
www.cohens.at
Restaurant im Belvedere-Quartier, betrieben von Cohen’s. Orientalische Spezialitäten, auch vegetarisch/vegan (eigene vegane Menükarte); hausgemachte Limonaden, Cocktails. Gastgarten für 130 Pers.

Foto: Heribert Corn

Johannitergasse 1, 1100 Wien
Di–Sa 11.30–23, Fei 11.30–16 www.der-ringsmuth.at
Bestes Favoritner Wirtshaus in unmittelbarer Hauptbahnhof-Nähe. Großartige klassische und moderne Wiener Küche vom jungen Steirereck-Mann René Ringsmuth, saisonale Speisen (TT € 9,–), z.B. sehr flaumige Erdäpfelknödel mit Grammelfüllung und Speckkraut (€ 8,20) oder Zwiebelrostbraten vom Salzburger Hochland-Rind (€ 17,90), gut zusammengestellte und fair kalkulierte Weinkarte mit österreichischen und internationalen Weinen, extra gehopftes Hausbier von Schwechater; Kinderspeisen, 2 Kindersessel; Catering. Veranstaltungskeller für 30 bis 70 Pers. zu mieten; überdachter Innenhofgarten für 60 Pers. Behinderten-WC.

Foto: Restaurant Der Ringsmuth

Wienerbergstraße 7, 1100 Wien
täglich 6.30–24
Mittagskarte 11.30–17, Fine Dining 17–22
www.restaurant-22.at
Restaurant im 22. Stock des Hotel Holiday Inn. Frühstück (Buffet & Etagère), So Flying Brunch ab 11.30, wöchentlich wechselnde Mittagskarte, Fine Dining ab 17 (à la carte sowie mehrgängiges Menü). Kinderkarte und -sessel, Mal- und Spielsachen für Kinder. Take-away. Klimaanlage, TV. 2 kleine Seminarräume für je 20 Pers. im EG, Separée für 12 Pers. im 22. Stock. Restaurant für ca. 100, Gastgarten im EG für 40 Pers. Zugang barrierefrei (mit Aufzug), Behinderten-WC.

Foto: Christian Fischer

Buchengasse 64, 1100 Wien
Mo–Fr 11.30–15 und 17.30–22.30 (Fei geschlossen)
Küche bis 14.30 bzw. 21.30
www.meixners-gastwirtschaft.at
Wiener Küche auf höchstem Niveau (Mo–Fr MM € 9,80), z.B. extrem gutes Lamm (saisonal). Tolle Weinkarte (es gibt alles aus der ganzen Welt!) und eine beispielhafte Selektion großartiger Biere von Kleinbrauereien; Kinderportionen, -sessel. Extrastüberl für 25 Pers., Gastgarten für ca. 50 Pers.

Foto: Meixner's Gastwirtschaft

Reumannplatz 13, 1100 Wien
Mitte März bis Ende September täglich 10–23 www.tichy-eissalon.at
Eis aus reinen Naturprodukten, ca. 35 Eissorten, davon 15 laktosefrei, 3 Sorten Diabetikereis, 11 verschiedene Torten (darunter 1 Kindertorte); Residenz des Eismarillenknödelkönigs; alkoholfreie Getränke, Milchshakes, Frappés. Schanigarten für 45 Pers. (bis 22).

Foto: Eissalon Tichy

Alle Adressen auf einen Blick