Lokalführer Lokale nach Bezirk 10 empfohlene Schani- und Gastgärten im 18. Bezirk, Wien-Währing

10 empfohlene Schani- und Gastgärten im 18. Bezirk, Wien-Währing

Redaktion: Wien, wie es isst
Zuletzt aktualisiert am 08.03.2022

Von den über 4.400 Gastronomiebetrieben in der österreichischen Bundeshauptstadt hat unsere Redaktion für Sie empfohlene Lokale mit Schani- und Gastgärten im 18. Bezirk, Währing, zusammengestellt.

Gentzgasse 127, 1180 Wien
Di–Sa 17–1, So 11–16
letzte Bestellung bis 22.30, Sommerpause bis Anfang September 2022
https://bergerundlohn.at
Lokal von Horst Scheuer; klassische, wienerisch-italienisch-pariserische Karte, z.B. Beef tatare mit Melanzanicreme und Eidotter oder Gebratene Brust vom Schwarzfeder-Huhn mit Selleriecreme und eingelegten Zwetschken; So 11–16 Brunch. Lokal für private Veranstaltungen zu mieten. 120 Sitzplätze. Gastgarten für 74 Pers.

Foto: Christian Fischer

Scheibenbergstraße 11, 1180 Wien
Dezember bis April Di–Sa 11.30–15 und 17.30–22.30
Mai–Sept. Di–Sa 11.30–22.30; warme Küche bis 21.30
https://www.herbeck.wien
Vorstadtlokal, gutbürgerliche Küche, neu interpretiert (Di–Fr 11.30–14.30 Mittagsteller mit Fleisch € 8,90, optional mit Tagessuppe plus € 1,80), vegane und vegetarische Speisen z.B. mit Couscous gefüllter Paprika (€ 8,90); Kinderportionen, -sessel, Wickeltisch. Naturtrübe Säfte, 3 Biere vom Fass, internationale Weinauswahl, Kaffee von Hausbrandt. Zeitungen, Zeitschriften. Wunderschöner Gastgarten mit Altbaumbestand für ca. 100 Pers. direkt an der 40er Schleife.

Foto: Heribert Corn

Haizingergasse 13, 1180 Wien
Di–Fr 17–24, Sa 12–24
Mai bis September Sa ab 17, Küche bis 22
https://takans.com
Fischrestaurant vom Betreiber des Kutschkermarkt-Stands. Fisch und Meeresfrüchte, prachtvoll in der Vitrine präsentiert, vom Grill oder aus dem Ofen. Große Weinkarte. Sitzplätze für 60 Pers. Schanigarten. Reservierung empfohlen.

Foto: Christian Fischer

Aumannplatz 1, 1180 Wien
täglich 7.30–24 https://www.aumann.wien
Große Frühstückskarte (Mo–Fr bis 11.30, Sa, So und Fei bis 15 € 4,20 bis € 12,90); internationale Küche (TT mit Suppe oder Salat € 9,50). Offene Weine, Spirituosen (Highball-Karte). Schanigarten für 60 Pers. Behinderten-WC.

Foto: Visualconcepts/Dosek

Thimiggasse 11, 1180 Wien
Di–So 18–24 https://www.freyenstein.at
Gourmet-Gasthaus in Gersthof, in dem etwa 60 Menschen Platz haben. Neunkirchner-Nachfolger Jakob Kaineder kocht neu interpretierte Wiener Küche, alle zwei Wochen wechselndes 5gg Menü (€ 75,–) à 12 bis 13 Speisen: 2 kalte VS, 2 warme VS, 2 Fischgänge, 2 Fleischgänge, 2 Desserts oder Käsevariation; auch vegetarisches 5gg Menü (€ 65,–). Kaminstube für 14 Pers., Gastgarten im Innenhof für 60 mit Salettl für 6 Pers.

Foto: Freyenstein

Hasenauerstraße 56, 1180 Wien
Di–So 9–22 https://www.meierei-diglas.at
Meierei im Türkenschanzpark; große Frühstücksauswahl bis 11.30 (€ 5,10 bis € 13,40); klassische Wiener Küche und moderne Gerichte; hausgemachte Mehlspeisen und Torten aus der eigenen Konditorei am Fleischmarkt; Ottakringer vom Fass (€ 4,40), rotes Zwickl (€ 4,50), selbstgemachte Limonaden. Kindersessel, 2 Wickeltische. Veranstaltungen bis 70 Pers. möglich (Hochzeitslocation, standesamtliche Trauung möglich). Im Sommer 12–19 Eisstand vor dem Lokal. Gastgarten und Terrasse für ca. 270 Pers.

Foto: Deininger

Staudgasse 1, 1180 Wien
täglich 8–22
Küche bis 21
https://www.cafeschopenhauer.at
Altwiener Kaffeehaus, 2020 neu übernommen und renoviert. Verschiedene Frühstücksvariationen, kleine Karte mit klassischen Wiener Kaffeehausspezialitäten (regionale sowie vegane Optionen), hausgemachte Bio-Mehlspeisen, Kaffee von Pellini Top und Agust (bio). Kartenspieltische; Tarock-, Bridge- und Schachclubs (darunter Österreichs einziger Damenschachclub); laufend Buchpräsentationen, philosophische Zirkel, Schwarz-Weiß-Stummfilme mit Live-Klavierbegleitung, regelmäßig Konzerte. Integrierte Buchhandlung. Schanigarten für 30 Pers.

Foto: Antonia Mittendrein

Pötzleinsdorfer Straße 127, 1180 Wien
Mi–So, Fei 11.30–24
durchgehend warme Küche bis 22
https://www.steirerstoeckl.at
Steirische Hausmannskost (Mi–Fr 11.30–14 MM € 18,– bis € 25,–); die Produkte werden direkt aus der Weststeiermark geliefert, denn dort hat die Familie Goach ein Gasthaus samt Bauernhof; steirische Weißweine, Rotwein aus der Steiermark und dem Burgenland, Ottakringer vom Fass, Ottakringer Bio-Zwickl; kleine Portionen möglich, Kindersessel, Spielplatz. 4 Stuben für Veranstaltungen bis 140 Pers. Wintergarten für 35 und wunderschöner Gastgarten am Rande des Wienerwaldes für 120 Pers.

Foto: Heribert Corn

Kutschkermarkt 31, 1180 Wien
Di–Fr 8–19, Sa 8–15 https://mayr-delikatessen.at
Marktküche mit veganen, vegetarischen und Fleisch-Speisen, multikulturellen Einflüssen und Hausmannskost. Frühstück bis 12 (€ 5,90 bis € 15,90), z.B. Barcelona Frühstück (€ 9,90), Ibiza Frühstück (€ 9,90); Tagessuppen (ab € 4,20), 2 MM (€ 7,90 bis € 10,90), Spezialitäten: kalte Teller vom Delikatessenstand, von Antipasti bis zum Käseteller (€ 7,50 bis € 16,90); Partyservice für Feiern aller Art. Sitzgelegenheiten nur im Freien für ca. 40 Pers., im Winter mit Decken und Infrarot-Heizstrahlern ausgestattet. Die Delikatessen gibt es im gegenüberliegenden Marktstand auch zu kaufen.
Gersthofer Straße 70, 1180 Wien
Di–So, Fei 11.30–14.30 und 17.30–22 https://meisterxiao.at
Original Szechuan-Küche (Di–Fr MM € 7,50 bis € 9,80), große Auswahl an unglaublichen Szechuan-Vorspeisen und Spezialitäten. Achtung: "scharf" heißt hier "wirklich scharf". Kindersessel. Kleiner VIP-Raum mit Sofa für 10, Schanigarten für 32 Pers.

Alle Lokale in Wien finden Sie im Lokalführer "Wien, wie es isst" aus dem Falter Verlag, sowie online unter wien-wie-es-isst.at.

Alle Adressen auf einen Blick


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 25 Wochen FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!