Lokalführer Lokale nach Bezirk 25 empfohlene Schani- und Gastgärten im 9. Bezirk, Wien-Alsergrund

25 empfohlene Schani- und Gastgärten im 9. Bezirk, Wien-Alsergrund

Redaktion: Wien, wie es isst
Zuletzt aktualisiert am 08.03.2022

Von den über 4.400 Gastronomiebetrieben in der österreichischen Bundeshauptstadt hat unsere Redaktion für Sie empfohlene Lokale mit Schani- und Gastgärten im 9. Bezirk, Alsergrund, zusammengestellt.

Reznicekgasse 10, 1090 Wien
Di–Sa 17–1 https://www.reznicek.co.at
2022 von Simon Schubert und Julian Lechner neu übernommenes, uriges Beisl mit Schankraum und Speisezimmer. Sowohl moderne Gerichte mit kreativem Input als auch Wiener Gasthausklassiker wie Lammbeuschel mit gelben Rüben und Brandteigkrapfen (€ 16,–), wechselnde Tagesempfehlungen. Schanigarten für 34 Pers.

Lesen Sie dazu auch die Lokalkritik "Rezni… wer?" von Florian Holzer vom 05.04.2022.

Foto: Heribert Corn

Währinger Straße 3, 1090 Wien
täglich 15–1
warme Küche Mo–Do 17–22, Fr 16–23, Sa 12–23, So 12–22
https://www.charlieps.at
Doppelstöckiges Riesen-Pub mit allen Schikanen, original "snugs"; irisch-britische, aber auch moderne Küche; Burger und Steaks; 12 offene Biere plus saisonale Sorten und mehrere Craft-Biere. Während des Semesters: Di: Medical Tuesday (spezielle Angebote für Medizinstudierende), Mo (Mai bis September): Englischsprachige Stand-Up-Comedy, Mi: Karaoke, Do: "Let the music play" mit studentengerechten Preisen, Fr: Happy Friday, Sa: Vintage, So: Jackpot Quiz (nicht im Sommer). Sky Sportsbar: 6 Plasmascreens und 1 Großbildleinwand für Sportübertragungen; jeden Abend außer So/Mo DJs. Schanigarten für 15 Pers.

Foto: Charlie P's Irish Pub

Porzellangasse 53, 1090 Wien
Mi–Fr 12–14 und 18–22, Sa, So, Fei 18–22 https://www.mast.wine
Kontemporäres Weinbistro von Matthias Pitra und Steve Breitzke mit Schwerpunkt auf Natural Wines ohne elitäre Attitüde; regionale Bistro-Küche mit saisonalen Spezialitäten (Küchenchef ist Lukas Lacina), Mittagskarte wird wöchentlich erneuert; grandiose, interessante und internationale Weine, fantastische Küche. Chefs Choice Menü (6gg 75,–). Gastgarten für 35 Pers.

Foto: Christian Fischer

Garnisongasse 7, 1090 Wien
Mi, So 10–17, Do–Sa 10–23
warme Küche bis 16 bzw. 22
https://cafetelegraph.eatbu.com
Café in der ehemaligen Post-Filiale. Großes internationales Frühstücksangebot wie British Breakfast, Huevos Rancheros usw.; Keto-Speisen, grüne Shakshuka (Spinat, Avocado), eigene Karte mit Avocado-Gerichten; eigene Patisserie (Schoko-Cheesecake, NY-Cheesecake); Süßmund-Kaffee, hausgemachte Limonaden. Schanigarten für 30 Pers.

Foto: Heribert Corn

Grünentorgasse 19, 1090 Wien
Di–Fr 17–24 (Fei geschlossen)
im Sommer (Schanigartensaison) Sa nur für geschlossene Veranstaltungen geöffnet
https://www.kiangwine-dine.com
Im Spätsommer 2015 vom Yppenplatz hierher übersiedelt: Weinbar mit chinesischem Streetfood, Snacks. Ein wirklich interessantes Weinsortiment (rar, gut, speziell und auch gereift). Spannende Speisekarte, unter anderem mit Innereien-Spezialitäten und anderen Raritäten. Abholung nach Vorbestellung möglich (bis 22). Schanigarten für 24 Pers.

Foto: Photo Wegscheidler

Berggasse 39, 1090 Wien
Di–Sa ab 18
Küche bis 22, Fei wie Wochentag
https://www.zumrotenbaeren.at
Wiener Küche und Spezialitäten von Südpolen bis an die Adria, ausschließlich österreichische und regionale Produkte, saisonale Spezialitäten; ständig wechselnde Speisekarte sowie eine Weinkarte; südmährisches Bier, Weine aus Österreich. Schanigarten für 40 Pers.

Foto: Falter Verlag/ Karin Wasner

Währinger Straße 19, 1090 Wien
Mo–Fr 10–23, Sa 18–24 (Fei geschlossen)
Küche bis 23; im Juli Sa geschlossen, im August Sommerpause (aktuelle Öffnungszeiten s. Homepage)
https://www.vinzirast.at/projekte/vinzirast-lokal-mittendrin
Cafe, Bar und Restaurant. Orientalisch-österreichische, preiswerte Speisen; 2 MM ab 11.30, vegetarisch und mit Fleisch (auch zum Mitnehmen), vegetarische und vegane Gerichte à la carte, Desserts; offenes Bier von Trumer und Ottakringer, Kaffee von Hausbrandt. Kreativ gestalteter Gastraum; Kindersessel, Wickeltisch. Extraräume gegen Spende zu benützen (für max. 50 Pers.). Catering auf Anfrage. Garten im Innenhof. Behinderten-WC. Teil des Vinzirast Sozialprojekts, bei dem obdachlose Menschen zusammen mit Studierenden leben, arbeiten und lernen, das Lokal wird von Bewohner*innen und ehrenamtlichen Helfer*innen unter der Leitung des Küchenchefs Shahab Jahanbekloo geführt.

Foto: Heribert Corn

Währinger Straße 6–8, 1090 Wien
Mo–Sa 9–24 (Fei geschlossen) https://www.cafefrancais.at
Großes und täglich volles Lokal; französische Alltags-Kulinarik wie Quiche (ab € 9,–), herzhafte Zwiebelsuppe (€ 4,90), Coq au Vin (€ 16,50), Croissants (€ 3,50) und Baguettes. Frühstück. Hübsche Ausstattung, dezent modern, großzügig gehaltenes Lokal, viel Platz nach oben und viel Licht von außen. Gastgarten für 60 Pers.

Foto: Phillip Schwinger

Währinger Gürtel 162, 1090 Wien
Mo–Sa 17–22, So, Fei 11.30–22 https://www.vero.co.at
Neapolitanische Bio-Pizza aus Sauerteig (auch glutenfreie Buchweizenpizza), vegane Varianten; ausschließlich Bio-Produkte; Kinderpizza, -sessel; Bio-Fruchtsäfte; Schladminger Bio-Zwickl und Wieselburger vom Fass, Bio-Weine, Bio-Kaffee von Alt Wien; großes Tee-Sortiment. Schanigarten für 30 Pers.

Foto: Bio-Pizzeria Vero

Lustkandlgasse 4, 1090 Wien
Di–Sa 12–15 und 18–23 (Fei geschlossen)
Küche bis 14.30 bzw. 21.30
https://www.modernkorean.at
Kontemporäre koreanische Küche; alle paar Monate neue Speisekarte; Mittags-, Abend- und Zustellkarte, auf spezielle Ernährungsweisen und Unverträglichkeiten (vegan, vegetarisch, glutenfrei, laktosefrei etc.) wird eingeganen; Currys, Bowls, Wok-Gerichte mit Reis, Eintöpfe (Jjiggae), Ramen, Salate; österreichische Weine, Zipfer Urtyp vom Fass, koreanischer Schnaps. Kochkurse Sa 12–15 (Anmeldung 2 Wochen im Voraus). Gastgarten für 30 bis 40 Pers.

Foto: modern korean

Währinger Straße 2–4, 1090 Wien
Mo–Fr 8–17.30, Sa, So, Fei 9.30–17.30
Öffnungszeiten im Sommer variabel (s. Website)
https://www.jonasreindl.at
Entspanntes Café der neuen Schule mit Spezialitäten-Kaffee aus eigener Rösterei und Direct Trade, zubereitet mit unterschiedlichen Methoden; Kaffeebohnen zu kaufen; große Auswahl an Kuchen und Plundergebäck; Auswahl an Craft-Bier und Naturweinen; Merchandise-Shop. Schanigarten für 18 Pers.

Foto: Faisal Matin

Währinger Straße 18, 1090 Wien
Mo–Fr 11.30–15 und 17–22, Sa, So, Fei 12–22 https://www.kueche18.at
Traditionelle chinesische und japanische Küche mit authentischer Zubereitung, Sushi, Maki, (12–15 alle 2 Wochen wechselnde MM € 7,20 bis € 12,–); Tagessuppe (€ 3,50), Salate, Desserts, gut sortierte österreichische Weinkarte. Schanigarten für 20 Pers.

Foto: Küche 18

Schwarzspanierstraße 22, 1090 Wien
Mo–Do 8–17, Fr 8–16 (Fei geschlossen)
Öffnungszeiten variieren (s. Homepage)
https://www.zuppa.at
Suppen (ab € 5,90), Hauptspeisen, Panini, Baguettes, Salate, Bowls und Sandwiches in einem schlicht und schön gestalteten Buffet, viel Vegetarisches, aber nicht nur; laktosefreie, vegane und glutenfreie Speisen und Desserts (ab € 3,90), hausgemachte Limonaden und Smoothies; ausschließlich frisch zubereitete Produkte, täglich wechselnde Karte. Catering. Schanigarten für 6 Pers.

Foto: Zuppa

Währinger Straße 65, 1090 Wien
Mo 14–19, Di–Fr 10–19 (Fei geschlossen)
Betriebsurlaub im Sommer (genaues Datum siehe Homepage)
https://www.suesseseck.at
Über 100 Jahre altes Zuckerlgeschäft, zusätzlich zum normalen Sortiment vegane Süßwaren, großes Angebot für Menschen mit Lebensmittelintoleranzen (z.B. laktosefreie Süßwaren); über 140 Sorten Lakritze und sonstige vegane Süßigkeiten, Zimtpastillen; Chili-Pfeffer-Schokolade, ca. 40 Sorten Bitterschokolade, großes Rosensortiment, Hochzeits- und Festtagsmandeln, auch zuckerfreie Schokolade und Kanditen; Fruchtsäfte aus der Region. Illy-Kaffee. Regelmäßig Verkostungen (Schokoladenverkostungswochen, Termine laut Homepage). Großer Geschenkbereich, Geschenkkörbe nach Wunsch, süße Blumensträuße, Präsentbox. Zustellservice in den Bezirken 8, 9, 18 und 19. Stehcafé für 3, Schanigarten für 8 Pers. Online-Shop.

Foto: Confiserie Zum Süßen Eck

Sechsschimmelgasse 16, 1090 Wien
Mo–Sa 11.30–15 und 17.30–23 https://www.goodmorningvietnam.at
Traditionelles und reichhaltiges Angebot; anspruchsvolle und überaus authentische Vietnam-Küche, wechselnde Speisekarte; Fleisch, Fisch, vegetarisch; MM ab € 8,90 (auch zum Mitnehmen), Spezialitäten und Besonderheiten (Nem–Rollen, Glücksrollen, Curry etc.); Weine aus Österreich, Italien, Spanien und Frankreich. Für Feiern bis 10 Pers. zu reservieren, speziell auch für Vietnamreisende. Hintereingang barrierefrei. Gastgarten für 20 Pers.

Foto: Michael Spreitzhofer

Roßauer Lände , 1090 Wien
Mai bis September Mo–Sa ab 17, So 15–1 https://www.summerstage.at
Gastronomie und Kulturevents. Diverse Wiener Lokale bieten unter freiem Himmel ihre Spezialitäten an; von Wiener Küche bis mexikanisch; Kindermenüs, So 17–21 gratis Kinderbetreuung, in den Ferien Kinder-Workshops. Beachvolleyball(-turniere), Trampolin (€ 2,–), 5 Boule-Bahnen (Benützung gratis, Kugeln zu mieten); Openair-Ausstellung, Jazz- und Popkonzerte, Weinverkostungen, Lesungen; Skulpturengarten. Ganzjährig Privat- und Firmenfeiern möglich. Platz für 500 Pers. Behinderten-WC.

Foto: Terrasse & Pavillon

U-Bahn Bogen (Gürtel) 155, 1090 Wien
Mi–Sa 19–1 https://www.halbestadt.at
Eine der besten Bars der Stadt: klassische Cocktailkultur in moderner Stadtbahnbogen-Atmosphäre; sehr große Auswahl an Spirituosen. Catering und private Veranstaltungen nach Vereinbarung, Buffet auf Bestellung. Schanigarten für ca. 35 Pers. Barrierefreier Zugang.

Foto: Destillerie Bauer/peterkuehnl.com

Servitengasse 2, 1090 Wien
Mo–Fr 9–24
Küche bis 23, Fei wie jeweiliger Wochentag
https://www.porzellan-lounge.at
Strahlend weißes, cooles, aber sehr gemütliches Lokal von Hans Peter Eckel. Mo–Fr bis 11.30, Fei bis 15 umfassendes Frühstücksangebot (€ 4,90 bis € 12,90); MM (ab € 7,50); auf der Karte findet man Steirisches und Wiener Spezialitäten mit internationalem Touch; "Flying Dinner": Fingerfood und Catering für Events. Gemütliche Lounge-Musik. Idyllischer Gastgarten für 36 Pers.

Foto: Porzellan

Glasergasse 15, 1090 Wien
Di–Sa 17–23
im Sommer geschlossen
https://www.casacaribena.at
Karibische Spezialitäten: Reisgerichte, gegrilltes Fleisch, Steaks, Salate, Fisch und Meeresfrüchte; Catering ab 20 Pers. Cocktailbar. Regelmäßig kubanische Livemusik. Kindersessel; Extrazimmer für 20 Pers. (für Events und Feste zu mieten), Schanigarten für 25 Pers. Von Mai bis September auf der summerstage (tägl. 17–1).

Foto: Casa Caribeña

Pramergasse 21/1, 1090 Wien
Mi, Do 19–23.30, Fr, Sa 18–23.30
im Sommer variable Öffnungszeiten (siehe Homepage), Fei wie jeweiliger Wochentag
https://www.pramerlandthewolf.com
Elaborierte Küche im modernen Beisl-Ambiente, nach Umbau edle Ausstattung; ausschließlich Menüs (Mi, Do € 125,–, Fr, Sa 1. Belegung € 125,– , 2. Belegung € 155,–). Extrem stark gebucht, unbedingt reservieren, Besonderheiten (wie Essen mit Kindern) bekannt geben; regionale Zutaten von Kleinproduzent*innen; europäische Weine mit starkem Fokus auf österreichische Weine, Naturweine und gereifte Weine. Hunde nach Anfrage. Gastgarten für 12 Pers.

Foto: Catsey Photography

Berggasse 29, 1090 Wien
Mo–Fr 10–20
Fei unter der Woche geöffnet
https://www.sentepe.at
Türkische Küche; Kebap, Falafel, Meze, Salate; täglich wechselnde warme Speisen: ein Gericht mit Hühnerfleisch, Köfte, 2 vegetarische Gerichte; türkischer Tee und Kaffee, köstlicher Sütlac (=Milchreis), Schokokuchen. 8 Sitzplätze. Schanigarten für 8 Pers.

Foto: Sentepe

Seegasse 26, 1090 Wien
Mi–Sa 16–24, So 10–22
warme Küche Mi–Sa 18–22.30, So 12–21
Extrasympathisches Restaurant in einer ehemaligen Fleischhauerei, freundlich-alternative Atmosphäre, seit mehr als 25 Jahren eine der ersten Adressen im Bezirk. Moderne internationale Küche aus ausgewählten österreichischen Qualitätsprodukten, Rindfleisch und vegetarische Küche im alten Gemäuer, hauptsächlich saisonale Gerichte; Speisekarte wechselt wöchentlich, immer auch 2 vegetarische Gerichte; steirische und andere Qualitätsweine (ausschließlich aus Österreich); Kinderportionen, einige Kindersessel, Spielsachen. Tierfreundlich. Der schönste Hof des gesamten Bezirks (ca. 30 Pers). Tischreservierung obligat.

Foto: Gerhard Wasserbauer

Schlickgasse 2, 1090 Wien
Mo–Fr 12–15 und 17.30–22.30, Sa, So, Fei 12–22.30
Küche: Mo–Fr 12–14.30 und 17.30–22, Sa, So Fei durchgehend bis 22
https://riva.pizza
Neapolitanische Pizza, auch Antipasti und Salate; Kinderpizza, -sessel. Pizza zum Mitnehmen. Veranstaltungskeller für ca. 40 Pers. für Feiern, Partys etc. (auch zu mieten). Schanigarten für 44 Pers.

Foto: Pizzeria Riva Türkenstraße

Berggasse 24, 1090 Wien
täglich 11–24
durchgehend warme Küche 11.30–22.30, im Sommer Sa, So ab 18
https://www.rebhuhn.at
Eckbeislklassiker mit toller Patina, altem Holz und echt gutem Wirtshausessen (MM mit Suppe € 9,30, ohne € 8,70), z.B. Würstel mit Saft, Gulasch mit Semmelknödel, Schopfbraten mit Krautsalat und Knödel, Tafelspitz, Salate etc.; täglich wechselnde Speisen; Süßspeisen; Kinderportionen, -sessel. Alle Speisen auch zum Mitnehmen. Extrastüberl für 30, Schanigarten für 60 Pers.

Foto: Rebhuhn

Kinderspitalgasse 12, 1090 Wien
Mi–So 8–23.30
warme Küche Mi–Sa 10–14.30 und 18–22, So 10–14.30 und 18–21
Wunderschön erhaltener Gasthausklassiker. Frühstück ganztägig; reichliches Angebot an österreichischen und ungarischen Speisen mit Schwerpunkt auf Alt-Wiener Schmankerln, auch vegetarische Gerichte (Mi–Fr bis 14 MM € 6,50); offenes Gösser-Bier, diverse Flaschenbiere, auch alkoholfreies Bier, Weine (Schwerpunkt Österreich), große Auswahl an Schnäpsen; Kinderspeisen, -sessel, Spiele. Feste bis 20 Pers. möglich. Schanigarten für 12 Pers.

Foto: Gerhard Wasserbauer

Alle Lokale in Wien finden Sie im Lokalführer "Wien, wie es isst" aus dem Falter Verlag, sowie online unter wien-wie-es-isst.at.

Alle Adressen auf einen Blick


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!