im FALTER: Grenzfall Schule

20.09.2019


Mit Beginn dieses Schuljahres wird die Schulsozialarbeit neu aufgestellt. Bringt das eine Verbesserung? Warum SozialarbeiterInnen für den Schulalltag wichtiger sind als ein politisch aufgebauschter Kopftuchdisput, das wird in diesem Podcast ebenfalls debattiert. Und: Im Wahlkampf in Österreich spielen Bildungsthemen aktuell eine untergeordnete Rolle. Worüber sollte diskutiert werden?

Zu hören sind Sozialarbeiterin Maria Grausam, Pädagogin und Ex-Schuldirektorin Heidi Schrodt, Journalistin Melisa Erkurt und FALTER-Redakteurin Birgit Wittstock.

Lesen Sie "Wenn es brennt" von Birgit Wittstock im FALTER 37/19 online: https://www.falter.at/zeitung/20190910/wenn-es-brennt


Diese Videos könnten Sie auch interessieren:

Alle Videos finden Sie in unserem YouTube-Kanal.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!