Katharina Kropshofer über Wiens Umgang mit dem Tod

01.11.2022


Die Bestattung Wien verkauft Scherzartikel, das Wienerlied besingt das Sterben leichtfüßig. Seit Jahrzehnten gilt der Tod in der Kulturwissenschaft, im Metropolentourismus und im Stadtbild als in Wien fest verankert. Warum eigentlich?

Katharina Kropshofer und Daniela Krenn haben hier mehr über den Umgang mit dem Tod in Wien geschrieben:
https://www.falter.at/zeitung/20221025/im-hoidsbidschama


Diese Videos könnten Sie auch interessieren:

Alle Videos finden Sie in unserem YouTube-Kanal.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!